Trendlinien handeln

>Trendlinien sind ein wichtiges Instrument, um Marktbewegungen interpretieren und vorhersagen zu können.

Ein Trend besteht aus drei Punkten:

  1. Dem Anfangspunkt (Punkt 1),
  2. Dem Maximum der Bewegung (Punkt 2) und
  3. Dem Maximum der Umkehr (Punkt 3).

In einem Aufwärtstrend erschafft jedes neue Hoch einen neuen Punkt 2, das darauf folgende Tief einen Punkt 3. In einem Abwärtstrend sind Rollen umgekehrt: Ein neues Tief schafft einen Punkt 2, ein neues Hoch einen Punkt 3. Ein Aufwärtstrend könnte so aussehen:

Uptrend in Binary Options

Stellen Sie sich vor, ein Händler mitten in diesem Trend zu sein. Wie sie sehen, bewegt sich der Preis nicht in einer geraden Linie. Er steigt nicht einmal mit gleich bleibender Geschwindigkeit. Selbst wenn Sie den Aufwärtstrend richtig erkennen, in dem sich der Markt gerade befindet, ist es schwer davon ausgehend eine Vorhersage zu treffen, die mit Binären Optionen gehandelt werden kann. In welche Richtung wird sich der Markt morgen bewegen? Wie weit wird er sich bewegen?

Candlesticks können Ihnen zwar dabei helfen, diese Fragen zu beantworten, sind alleine aber fehleranfällig und führen zu vielen Fehltrades. Um dieses Problem zu lösen, können Candlestick-Formationen mit einem anderen Instrument kombiniert werden. Eine besonders effektive Möglichkeit sind Trendlinien.

Die Funktionsweise von Trendlinien für Binäre Optionen

Zwei der wichtigsten Fragen eines Trend-Händlers sind: „Wo wird die Umkehrbewegung enden?“, und: „Wie lange wird die Bewegung zu Punkt 2 anhalten?“

Auf den ersten Blick sind diese Fragen schwer zu beantworten und noch schwerer vorherzusagen. Um dieses Problem etwas zu vereinfachen, führen wir uns kurz vor Augen, wie der Preis eines Wertpapiers bestimmt wird. Der einzige bestimmende Faktor auf den Preis eines Wertpapiers ist das Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, steigt der Preis. Ist die Nachfrage Niedriger als das Angebot werden die Preise sinken.

In einem Aufwärtstrend ist die Nachfrage größer als das Angebot. Dennoch: Nachdem der Preis einige Zeit gestiegen ist, haben alle Investoren, die kaufen wollen, das Wertpapier gekauft. Selbst wenn es nach wie vor hervorragende Gründe gibt, in das Wertpapier zu investieren – alle anderen Händler haben daran kein Interesse. Vielleicht kennen Sie die hervorragenden Gründe nicht, vielleicht investieren sie lieber in eine andere Gelegenheit oder vielleicht haben sie einfach kein Geld zur Verfügung. Was auch immer die Gründe sein mögen – in diesem Moment wird die Nachfrage das Angebot übersteigen und der Preis wird sinken.

Mit den fallenden Preisen wird das Wertpapier noch attraktiver. Einige Händler, die vorher nicht kaufen konnten sind aus ihren anderen Investitionen ausgestiegen und können in dieses Wertpapier investieren. Wieder andere haben einfach ihr Gehalt bekommen und wollen es jetzt anlegen. Die Summe dieser Ereignisse lässt die Nachfrage wieder zunehmen. Sobald sie das Angebot übersteigt, werden die Preise umkehren, wieder anfangen zu steigen und den Trend fortsetzen.

Trendlinien und Binäre Optionen

Als Händler müssen Sie verstehen, dass diese Ereignisse regelmäßig auftreten. Auch wenn Sie die genauen Gründe für diese Perioden nie kennen werden, können Sie ihre Dauer dennoch aus dem Preisdiagramm ableiten. Verbinden Sie dazu einfach alle Punkte 2 in einem Diagramm und Sie erhalten die Trendlinie, die der derzeitige Trend folgt. Diese Linie hilft Ihnen zu verstehen, was der Markt gerade tut und was er in der nahen Zukunft tun wird. Nähert sich der Preis der Trendlinie wissen Sie, dass er sehr wahrscheinlich bald umkehren wird. Dieses Wissen hilft Ihnen, gute Trades einzugehen und schlechte zu vermeiden. Ebenso können Sie den Raum einschätzen, der einer sich abzeichnenden Korrektur noch zu Verfügung steht und auch daraus eine Prognose über die Bewegung ableiten.

Wie Sie im oberen Bild erkennen können, besitzt jeder Trend mehr als eine Trendlinie. Zwar besitzt er eine Haupttrendlinie, im Bild oben die lange rote Linie, der Kurs verlässt diese Linie aber regelmäßig und bildet neue, steilere Untertrends, wie sie beispielsweise die rote Linie anzeigt. Diese Untertrends haben wieder eigene Untertrends, wie sie die weißen Trends anzeigen.

Trend lines in binary options

Diese Untertrends sind allerdings nur von vorübergehender Dauer. Früher oder später werden die Untertrends enden und der Preis kehrt an die nächst größere Trendlinie zurück, bis auch diese endet. Die Rückkehr kann entweder ebenfalls durch einen Trend in umgekehrter Richtung erfolgen oder durch eine Seitwärtsbewegung.

Es gibt viele Candlestick-Formationen, die Ihnen dabei helfen können, diese Phasen zu erkennen. Wir werden diese in einem gesonderten Artikel diskutieren.

Rate this post


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension