Trendkanäle handeln

>Trendkanäle sind eine fortgeschrittenere Methode die Grenzen von Trends vorherzusagen als einfache Trendlinien. Trendkanäle statt Trendkanäle statt Trendlinien einzusetzen kann Ihnen dabei helfen, genaue Prognosen abzugeben, Ihren Handel entscheidend zu verbessern und so mehr Geld zu verdienen.

Was sind Trendkanäle?

Trendlinien sind ein hilfreiches Werkzeug um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Sie haben allerdings einige Grenzen: In einem Aufwärtstrend funktioniert eine Trendlinie als Unterstützung, die den Markt nach unten begrenzen. Mit dieser Trendlinie können Sie vorhersagen, wann der Markt nach einer Korrektur wieder nach oben drehen wird.

Bewegt sich der Markt in einem Aufwärtstrend allerdings nach oben, wird Ihnen die Trendlinie nicht dabei helfen, vorherzusagen, wie weit die Bewegung laufen wird. Damit fehlt Ihnen einer der wichtigsten Indikatoren für die Reichweite der Bewegung.

Um diesen Nachteil auszugleichen, brauchen Sie eine Linie ähnlich der Trendlinie, die den Markt nach oben begrenzt. Dieses Konzept ist der Trendkanal.

Sie können Trendkanäle auf zwei Wegen erzeugen:

1) Sie können mit der Trendlinie beginnen. Nachdem Sie die Trendlinie bestimmt haben, ziehen Sie eine parallele Linie, die den Markt zur anderen Seite begrenzt. Wenn Sie die Trendlinie zeichnen, in dem Sie zwei Tiefs verbinden, muss die zweite Linie Ihres Kanals zwei Hochs verbinden.

2) Sie können auch mit der Linie des Trendkanals beginnen, die zur anderen Seite des Trendkanals liegt. In einem Aufwärtstrend ist dies die obere Linie des Trendkanals, in einem Abwärtstrend die untere Linie. Haben Sie diese Linie bestimmt, können Sie die Trendlinie als parallele Linie dazu einzeichnen.

Die meisten Händler zeichnen Ihren Trend, indem Sie mit der Trendlinie beginnen. Die Trendlinie beginnt früher, ist daher in der Regel leichter zu erkennen und kann deswegen genauer bestimmt werden.

Vorteile von Trendkanälen

Im Vergleich zu herkömmlichen Trendlinien bieten Trendkanäle einige entscheidende Vorteile, die Ihnen dabei helfen können, Binäre Optionen erfolgreichere zu handeln.

1) Sie können in beide Richtungen das Ende eines Trends bestimmen

Haben Sie einen Trendkanal erst einmal festgelegt, kennen Sie den Bereich, in dem sich der Markt bewegen sollte. Sie haben zwei Begrenzungen für den Trend festgelegt: Eine nach oben, eine nach unten. Daher erkennen Sie nicht nur, wann die Haupttrendlinie gebrochen wurde weil der Trend an Schwung verloren hat. Sie erkennen auch, wann Sie eine neue Trendlinie zeichnen müssen, weil der Trend an Schwung gewonnen hat.

In einem Aufwärtstrend bedeutet das beispielsweise, dass ein Trend nicht nur nach unten enden kann, sondern auch nach oben. Bricht der Trendlinie die obere Trendlinie, wissen Sie, dass der Trend Schwung aufgenommen hat. Daher sollten Sie nicht darauf warten, dass er die untere Trendlinie wieder erreicht. Sehr wahrscheinlich wird das Mehr an Schwung auch die untere Trendlinie steiler werden lassen.

Diese sehr wichtige Information würde Ihnen ohne den Trendkanal fehlen. Wenn Sie beispielsweise vorhaben, Ein-Treffer-Optionen nach der Reichweite des Swings zu handeln, macht eine andere Trendlinie fast sicher den Unterschied zwischen einem gewonnenen und einem verlorenen Trade aus.

2) Sie können Ein-Treffer-Optionen in beide Richtungen handeln

Ein-Treffer-Optionen bieten eine deutlich höhere Auszahlung als Hoch- / Tief-Optionen. Wenn sich Ihnen die Möglichkeit bietet, lohnt es sich also, in eine Ein-Treffer-Option zu investieren. Mit einer einfachen Trendlinie wissen Sie allerdings nur während des Swings in eine Richtung, wie weit Sie die Bewegung erwarten können. Damit lassen Sie die Hälfte aller Gelegenheiten für eine hohe Auszahlung ungenutzt.

Mit einem Trendkanal können Sie Ein-Treffer-Optionen allerdings in beide Richtungen handeln, wodurch Sie doppelt so viele Chancen auf eine hohe Auszahlung bekommen. Über Wochen und Tage kann das einen großen Unterschied machen und Ihre Gewinne deutlich erhöhen.

Trendkanäle bieten Ihnen deutlich mehr Handelsmöglichkeiten und erlauben es Ihnen, den Markt besser zu analysieren, als herkömmliche Trendlinien. Deswegen sollte jeder Händler in seiner Technischen Analyse der Finanzmärkte Trendkanäle statt Trendlinien verwenden.

Rate this post


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension