Technische Analyse für Binäre Optionen

>Als Händler Binärer Optionen müssen Sie zukünftige Preisbewegungen eines Wertpapiers voraussagen. Beim herkömmlichen Handel gibt es dazu mehrere Möglichkeiten, am bekanntesten ist die fundamentale Analyse.

Diese Methode untersucht Einnahmen, Dividenden, neue Projekte, Forschungsprojekte usw. eines Unternehmen. Leider lässt sich die fundamentale Analyse nicht auf Binäre Optionen übertragen. Der einzige Weg, ein erfolgreicher Händler Binärer Optionen zu werden, ist die Technische Analyse.

Wie die Technische Analyse für Binäre Optionen Ihrem Handel hilft

Je kürzer Sie die Zeiteinheit wählen, um so zufälliger und sprunghafter werden die Preisbewegungen eines Wertpapiers. Diese Bewegungen werden nicht länger von fundamentalen Faktoren beeinflusst. Sie sind das Ergebnis zufälliger, unvorhersehbarer Ereignisse, die das Verhältnis von Angebot und Nachfrage beeinflussen. Vielleicht will jemand eine Aktie verkaufen, weil er das Geld braucht. Jemand anderes will eine Aktie kaufen, weil er gerade Geld übrig hat. Diese Ereignisse machen nicht immer Sinn und sind zu zufällig, um sie vorhersagen zu können.

Um mit den Herausforderungen zufällig schwankender Preise umgehen zu können, haben sich Händler eine spezielle Analysemethode einfallen lassen: Die Technische Analyse.

Die Technische Analyse basiert auf drei fundamentalen Annahmen über Märkte und Preisbewegungen:

1. Die Marktbewegung bestimmt alles

Der Preis beinhaltet bereits alle wichtigen Informationen, die den Preis eines Wertpapiers beeinflussen. Deswegen ist es nicht nötig, fundamentale Informationen über das Wertpapier zu kennen. Durch die Analyse des Preises kann ein Händler herausfinden, was andere Investoren über das Papier denken und daraus ableiten, wohin sich der Preis in Zukunft bewegen wird.

2. Preise bewegen sich in Trends

Technische Analysten glauben, dass sich Preise in Trends bewegen. Trends sind zickzackartige Bewegungen in eine bestimmte Richtung, entweder nach oben, nach unten oder zur Seite. In verschiedenen Zeiteinheiten kann ein Wertpapier verschiedene Trends durchlaufen, die oft sogar in unterschiedliche Richtungen laufen.

3. Die Geschichte wird sich wiederholen

Anleger werden das Verhalten der Anleger vor Ihnen wiederholen. Das bedeutet, auch wenn die Marktbewegungen zufällig und irrational sind, kann ein Händler sie vorhersagen, wenn er in ihnen bekannte Muster erkennt und aus ihnen die richtigen Schlüsse zieht. Zwei Ergebnisse dieser Annahme sind die Trendanalyse und Candlestick-Formationen.

Mit anderen Worten: Technische Analysten ignorieren die Frage, warum sich Preise steigen oder fallen. Stattdessen konzentrieren sie sich darauf, dass ähnliche Preisbewegungen bereits vorher aufgetreten sind und meistens das gleiche Ergebnis erzeugt haben. Ein Händler kann daher annehmen, dass diese Ergebnis wieder eintreten wird und in diese Vorhersage investieren.

Gerade bei so kurzen Zeiteinheiten wie bei Binären Optionen ist es ohne Technische Analyse fast unmöglich, gut zu investieren. Jeder neue Händler muss daher die Grundlagen der Technischen Analyse lernen und seine Handelsstrategie auf die Technische Analyse aufbauen.

Warum die fundamentale Analyse mit binären Optionen nicht funktioniert

Die Fundamentanalyse kann zwar vorhersagen, ob der Preis eines Wertpapiers über die nächsten Jahre steigen oder fallen wird. Sie kann aber nicht vorhersagen, was jetzt mit dem Preis passieren wird. Selbst bei neuen Nachrichten kann die Fundamentalanalyse nicht vorhersagen, wie weit beispielsweise gestiegene Gewinne die Aktie eines Unternehmens heute steigen lassen werden.

Das bedeutet, sie müssen als Händler Binärer Option alle landläufigen Überzeugungen über den Handel mit Wertpapieren vergessen. Sie sollten nie in steigende Preise investieren, nur weil ein Unternehmen gute Produkte hat und eine stetig wachsende, treue Kundenbasis. Diese Dinge werden den Kurs nicht in der kurzen Zeit beeinflussen, die Sie mit Binären Optionen handeln.

Wie Sie an der verwackelten Linie im Preisdiagramm sehen können, durchläuft selbst die beste Anlagemöglichkeit Zeiten mit fallenden Preisen und selbst die schlechteste Anlage Zeiten mit steigenden Preisen.

Technische Analyse für Binäre Optionen
1 (20%) 2 votes