Schlusskurs handeln

Kein Kurs kann Ihnen als Händler Binärer Optionen mehr dabei helfen, die Stimmung des Marktes zu verstehen, als der Schlusskurs. Dieser Artikel wird Ihnen alles erklären, was Sie wissen müssen, um mit dem Schlusskurs Geld zu verdienen.

Was ist der Schlusskurs?

Der Schlusskurs ist der absolut letzte Kurs einer Periode, für den ein Händler einen Wert gekauft und ein anderer Händler den selben Wert verkauft hat. Wenn Sie Candlestick Charts einsetzen, wie die meisten Händler, wird der Schlusskurs durch das obere Ende (für steigende Candlesticks) bzw. das unter Ende (für fallende Candlesticks) des Körpers angezeigt.

Der Schlusskurs ist der wichtigste Preis einer jeden Periode. Händler, die Preisformationen wie Candlestick-Formationen oder Fortsetzungs- und Umkehr-Formationen handeln und besonders valide Signale erzeugen wollen, setzen beispielsweise den Schlusskurs als Zeichen eines Ausbruchs ein.

Der Schlusskurs ist deshalb so wichtig, weil er als letzter Kurs einer Periode den gesamten Handel dieser Periode zusammenfasst. Alle Elemente, die den Markt während dieser Periode beeinflusst haben – Hoffnungen, Ängste, Erwartungen usw. – sind nun in den Preis integriert.

Der Schlusskurs ist besonders in einem täglichen Chart von Bedeutung. Viele Daytrader haben tagsüber in den Wert investiert. Sobald sich der Handelsschluss nähert, müssen sie sich entscheiden, ob sie ihre Positionen über Nacht halten wollen, was bedeuten würde, dass Sie darauf vertrauen, dass der Markt auch am nächsten Tag weiter in die gleiche Richtung laufen wird und die Preisbewegungen des Tages bestätigt, oder ob sie ihre Positionen schließen wollen, was bedeutend würde, dass sie nicht darauf vertrauen, dass der Markt am nächsten Tag weiter in die gleiche Richtung laufen wird und die Preisbewegungen des Tages in Frage stellt.

Wie Sie den Schlusskurs handeln

Sobald sich der Markt dem Handelsschluss nähert, kann er sich manchmal sehr unruhig verhalten. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe:

1) Der Schlusskurs wird dazu genutzt die Portfolio-Werte zu kalkulieren, von denen der Job vieler professioneller Händler abhängt. Einige von Ihnen könnten deswegen versuchen, den Schlusskurs gezielt nach oben oder unten zu manipulieren, um einen höheren Portfolio-Wert zu erreichen.

2) Einige Händler halten generell keine Positionen über Nacht, weil sie vermeiden wollen, dass unvorhergesehene wichtige Ereignisse den Markt beeinflussen, ohne dass sie darauf reagieren können. Am Ende des Tages werden diese Händler deswegen alle Ihrer Positionen schließen, was viel Angebot bzw. Nachfrage erzeugen kann. Einige Händler Binärer Optionen stellen deshalb den Handel 30 Minuten vor Handelsschluss ein, um diesen Einflüssen zu entgehen.

Dennoch verbergen sich im Schlusskurs viele wertvolle Informationen: Da viele Händler vor Handelsschluss ihre Positionen schließen, ist der Schlusskurs in der Regel nicht das Hoch bzw. Tief des Tages.

Wenn der Markt während des Tages gestiegen ist, haben die meisten Händler gekauft und werden deswegen Angebot erzeugen, wenn sie ihre Positionen kurz vor Handelsschluss schließen. Wenn der Markt während des Tages gefallen ist, haben die meisten Händler verkauft und werden deswegen Nachfrage erzeugen, wenn sie ihre Positionen kurz vor Handelsschluss schließen. In beiden Fällen wird sich der Markt von seinem Extrem weg bewegen.

Sie können dieses Wissen hauptsächlich dazu einsetzen, 15 bis 30 Minuten vor Handelsschluss in eine Binäre Option, am besten eine Hoch- / Tief-Option, zu investieren. Wenn sich der Markt tagsüber nach oben bewegt hat, sollten Sie in eine Tief-Option investieren. Wenn sich der Markt tagsüber nach unten bewegt hat, sollten Sie in eine Hoch-Option investieren.

Manchmal wird sich der Markt allerdings nicht von seinen Extremen entfernen und nahe dem Hoch bzw. Tief des Tages schließen. Auch wenn Sie in diesem Fall Ihre Hoch- / Tief-Option vielleicht verlieren, können Sie diesen Verlust leicht ausgleichen, in dem Sie die richtigen Schlüsse aus diesem Ereignis ziehen:

Wenn viele Händler Ihre Positionen mit in den nächsten Tag nehmen, gehen sie offenbar davon aus, dass sich der Markt weiter in die gleiche Richtung bewegen wird. Mit diesem Wissen können Sie zu Beginn des nächsten Tages in eine Hoch- / Tief-Option investieren.

Um den Schlusskurs perfekt zu handeln, sollten Sie zumindest Grundkenntnisse einfacher Candlestick-Formationen haben und zwischen einer Big Candle, die ausgehend vom Schlusskurs eine gute Investitionsmöglichkeit am nächsten Tag bietet, und einem Doji, auf den Sie nicht investieren sollten, unterscheiden können.

Rate this post


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension