Nur mit Candlesticks handeln

>Candlestick-Formationen sind ein wirkungsvolles Werkzeug, um zukünftige Marktbewegungen vorherzusagen. Bevor Sie jedoch damit anfangen, Ihre Handelsentscheidungen nur auf Candlesticks zu stützen, gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten.

1) Candlesticks sagen nur die nahe Zukunft voraus

Die Vorhersagen von Candlesticks sind auf die nahe Zukunft begrenzt. Generell gilt: Je mehr Candlesticks eine Formation enthält, um so länger sind ihre Vorhersagen gültig. Die Vorhersagen einfacher Candlestick-Formationen, die aus nur einem Candlestick bestehen, sind daher auch nur für die nächste Periode gültig.

Komplexe Candlestick-Formationen, die aus zwei, drei oder mehr Candlesticks bestehen, können zwar etwas längere Vorhersagen abgeben, neue Trends werden aber auch Sie wahrscheinlich nicht auslösen. Candlesticks sind daher für Swingtrader nützlicher als für Trendfolger. Swingtrader können mit Candlesticks das Ende einer Bewegung und den Beginn einer neuen Bewegung erkennen.

Achten Sie darauf, die Laufzeit Ihre Binären Optionen an die Zeit anzupassen, für die Candlesticks gültige Vorhersagen abgeben können. Eine zu kurze oder zu lange Laufzeit kann Ihre Vorhersage hinfällig werden und Sie den Trade und Ihr Geld verlieren lassen.

2) Candlesticks sind nicht zu 100 Prozent genau

Wie jeder andere Indikator auch, funktionieren Candlesticks nicht immer. Eine generelle Aussage zur Genauigkeit von Candlesticks kann nicht getroffen werden. Jede Handelssituation ist anders und  es gibt hunderte verschiedene Candlesticks. Das macht es schwer, vergleichbare Situationen zu finden, die man für eine Analyse braucht.

Nichtsdestotrotz haben einige technische Analysten ein Prozentwert zu ermitteln versucht, der angibt, wie oft die von Candlesticks getroffenen Vorhersagen eintreffen. Insgesamt lagen alle ihrer Ergebnisse bei Werten um die 60 bis 66 Prozent. Dennoch: Es ist schwer, genau festzlegen, was eine „richtige“ Vorhersage ist. Deswegen sind alle dieser Ergebnisse ungenau.

Wichtig ist, das die Genauigkeit von Candlesticks allein weit unter 100 Prozent liegt. Wie weit, das hängt auch von Ihren Fähigkeiten im Umgang mit Candlesticks ab. In jedem Falle ist es eine gute Idee, die Vorhersagen der Candlesticks durch einen weiteren Indikator abzusichern und dadurch ihre Genauigkeit zu erhöhen.

3) Die Bedeutung eines Candlesticks hängt stark von seiner Umgebung ab

Viele Candlesticks erlauben mehrere Vorhersagen. Welche für den Candlestick zutrifft, den Sie gerade sehen, hängt stark von der Umgebung ab, in der der Candlestick auftritt. Tritt ein Hammer beispielsweise nach einigen fallenden Perioden auf, ist dies ein starkes Zeichen, dass der Markt bald nach oben drehen wird. Tritt der Hammer allerdings in einer Seitwärtsbewegung auf, ist er unbedeutend.

Um Candlesticks richtig einzusetzen, müssen Sie daher nicht nur den Candlestick selbst kennen, sondern auch die Umgebung, in der er auftreten muss. Von dieser Umgebung aus können Sie einschätzen, ob der Candlestick, den Sie gerade sehen, tatsächlich Bedeutung besitzt oder nur das Ergebnis zufälliger Marktbewegungen ist.

4) Es dauert Jahre, Candlesticks wie ein Profi zu beherrschen

Wie Sie anhand der letzten drei Punkte erkennen können, geht es bei Candlesticks um mehr als nur eine Periode zu finden, die einem bestimmten Muster entspricht. Stattdessen müssen Sie den Markt als Ganzes und jeden einzelnen Candlestick darin verstehen. Nur dann können Sie eine Formation richtig in den Kontext einordnen, in dem sie auftritt; und wissen, wie vertrauenswürdig und wie lange gültig ihre Vorhersage ist.

Es kann Jahre dauern, bis Sie alle Elemente verstehen, die Sie brauchen, um zu so einem anspruchsvollen Verständnis des Marktes zu gelangen. Händler, die denken, sie könnten mit einigen schnell auswendig gelernten Candlesticks den Markt vorhersagen, werden enttäuscht werden. Wie bei jedem anderen Handelsansatz auch, müssen Sie einen Weg finden, den Markt zu verstehen. Dazu gibt es keine Abkürzungen, auch nicht mit Candlesticks.

Nur mit Candlesticks handeln
Rate this post