Doppel-Tiefs handeln

>In einem unseren vorangegangenen Artikel haben wir das Doppel-Top behandelt. In diesem Artikel behandeln wir das genaue Gegenteil des Doppel-Top: Das Doppel-Tief.

Jeder intakte Trend hat eine Trendlinie. Manchmal bewegt sich der Trend weit von seiner Haupttrendlinie weg. Aufwärtstrendtrends können sich weit über Ihre Trendlinie bewegen, Abwärtstrends weit darunter. Intakte Trends sollten Ihre Trendlinie allerdings nie zur anderen Seite überschreiten.

Jeder Trend bleibt intakt, bis er einen neuen Punkt 3 erzeugt, bevor er einen neuen Punkt 2 bildet. An dieser Stelle bildet sich ein Trend in die Gegenrichtung. Dieser Übergang findet allerdings selten so schnell und perfekt statt. Meistens geht der Markt erst in eine Seitwärtsbewegung über, bevor er umkehrt. Bricht ein Trend seine Trendlinie, kann dies ein erstes Anzeichen für eine beginnende Seitwärtsbewegung sein. Sobald eine Seitwärtsbewegung auftritt, kann eines von zwei Dingen passieren: Der Markt kann nach der Seitwärtsbewegung entweder die Richtung des vorangegangenen Trends wieder aufnehmen oder einen Trend in die Gegenrichtung ausbilden.

In diesem Artikel untersuchen wir eines der häufigsten Zeichen, dass der Markt nach einem Abwärtstrends die Richtung wechseln wird: Das Doppel-Tief.

Das Doppel-Tief bei Binären Optionen

Ein Doppel-Tief sieht so aus:

81 Double_bottom_confirmation

Die Formation beginnt mit einem Abwärtstrends. Nach einigen Perioden mit fallenden Preisen kehrt der Markt um. Ein intakter Trend würde jetzt zu seiner Trendlinie zurückkehren, erneut die Richtung wechseln und ein neues Tief bilden.

In diesem Fall passiert das allerdings nicht. Nachdem der Markt ein neues Hoch gebildet hat, fällt er nicht so schnell und geradlinig wie Sie das bei einer Bewegung, die zu einem Punkt 2 führen würde, erwarten würden. Stattdessen bewegt er sich nervös und ihm fehlt Schwung. Nach einer Weile bildet der Markt ein zweites Tief auf etwa dem Preisniveau des ersten Tiefs.

Als Händler wissen Sie an dieser Stelle sofort, dass der Trend in Schwierigkeiten steckt. Will kein Händler den Wert unter diesem Preis verkaufen, kann der Preis nicht weiter sinken. Natürlich könnte es sich dabei auch um ein vorübergehendes Phänomen handeln. So lange der Markt nicht über das letzte Hoch steigt, bleibt der Abwärtstrend intakt.

Daher ist es noch nicht an der Zeit, in steigende Preise zu investieren. Bleiben Sie dem Markt derzeit entweder fern oder suchen Sie auf einer anderen Zeiteinheit nach zuverlässigeren Trends.

Wie Sie als guter Händler sofort erkannt haben, sind zwei Tiefs auf etwa dem gleichen Preisniveau in einem Abwärtstrend das Hauptzeichen eines Doppel-Tiefs. Sie wissen auch, dass der Markt die Umkehr abschließt, sobald er über das Preisniveau des letzten Hochs steigt. Genau das ist im Bild oben passiert. Der Markt ist aus dem Doppel-Tief ausgebrochen und hat einen Aufwärtstrend begonnen.

Wie Sie das Doppel-Tief mit Binären Optionen handeln

Das Doppel-Tief ist nützlich, um zu Ende gehenden Trends zu erkennen. Ein Händler, der das Doppel-Tief kennt, kann sofort einen schwächer werdenden Trend erkennen und seinen Handel entsprechend anpassen. Die Fähigkeit, die derzeitige Marktphase richtig einschätzen zu können, ist eine essentielle Voraussetzung für jede trendbasierte Handelsstrategie: Sie hilft Ihnen, in die richtige Binäre Option zu investieren und sich von der falschen fernzuhalten.

Mit dem Doppeltief können Sie auf zwei Arten ein erfolgreicher Händler werden: Die Formation kann Ihnen helfen, den Markt grundlegend zu verstehen. Mit diesem Wissen können Sie zukünftige Marktbewegungen besser vorhersagen.

Während sich ein Doppel-Tief bildet wird sich der Markt mit wenig Schwung bewegen und oft die Richtung wechseln. In diesem Marktumfeld sollten Sie nicht in eine Grenze-Option, eine Ein-Treffer-Option und Optionen mit einer Langlaufzeit investieren. Stattdessen sollten Sie in Optionen investieren, die nur geringe Bewegungen benötigen, beispielsweise Hoch- / Tief-Optionen, und die Laufzeit kurz halten.

Um das Doppel-Tief direkt zu handeln, können Sie in eine Hoch- / Tief-Option investieren, sobald die Formation abgeschlossen ist. Bricht der Preis durch das Niveau des vorangegangenen Hochs wird das viele Stop-Loss- und Buy-Limit-Orders auslösen, die eine starke Aufwärtsbewegung auslösen werden.

Rate this post


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension