StockPair Gebühren

>StockPair GebührenStockPair, einer der besten Broker für Binäre Optionen, bietet einen hervorragenden Service. Einer der größten Vorteile von StockPair liegt in den Gebühren: Es gibt fast keine Gebühren.

Die einzige Gebühr, die StockPair verlangt, trifft das Silber-Konto, das Einstiegskonto für Konten unter $5,000. Für diese Konten verlangt StockPair eine Gebühr von $25 für jede Auszahlung per Überweisung. Ab $5,000 bekommen Sie das Gold-Konto, mit dem alle Auszahlungen kostenlos sind. Ab dem Gold-Konto können Sie kostenlos handeln.

 
stockpair-anfangen
StockPair bietet Ihnen bis zu 85% Auszahlung und bis zu 20,000$ Bonus.

Egal welches Konto Sie verwenden, der eigentliche Handel ist immer kostenlos. Sie können kostenlos und ohne Gebühren in Binäre Optionen und StockPair’s Spezialität, Paar-Optionen investieren.

StockPair verwendet außerdem auch echte Marktdaten. Einige wenig vertrauenswürdige Broker werben zwar mit gebührenfreiem Handel, erheben ihre Gebühren aber mit einem Trick: Diese Händler bieten Ihren Händlern einen schlechteren Preis als den eigentlichen Marktpreis. StockPair setzt diese fragwürdigen Methoden nicht ein. StockPair erlaubt es sogar der Europäischen Union, sein Angebot zu regulieren und sicherzustellen, dass StockPair keine Tricks und krummen Methoden verwendet.

Statt für Ihre Investitionen Gebühren zahlen zu müssen, erhalten Sie sogar Geld zurück. Je nachdem, welchen Kontotyp Sie haben unterscheidet sich die Höhe Ihres Geld-Zurück-Bonus.

Im Detail bietet StockPair die folgenden Konditionen:

  • Silber-Konto: 0.5 Prozent
  • Gold-Konto: 1.0 Prozent
  • Platin-Konto: 2.0 Prozent
  • VIP-Konto: 3.0 Prozent

Kombiniert mit den hohen Auszahlungen, die StockPair ohnehin bietet, schaffen der gebührenfreie Handel und der Geld-Zurück-Bonus ideale Bedingungen für jeden Händler. Einen Broker zu finden, der keine Gebühren verwendet, aber hohe Auszahlungen und einen Geld-Zurück-Bonus bietet, ist selten. Als Händler sollten Sie diese Chance auf große Gewinne gut nutzen.