StockPair
Karl Friedrich Ströher
StockPair hat sich als einer der größten Broker für Binäre Optionen etabliert. Mit einer einzigartigen Auswahl an Typen Binärer Optionen und einer Handelsumgebung mit viel Potential ist StockPair für viele Händler ideal. In diesem Artikel, welche Händler bei StockPair die ideale Heimat finden. Im Detail beantworten wie diese Fragen: Was macht StockPair so besonders? Welche Funktionen...
StockPair hat sich als einer der größten Broker für Binäre Optionen etabliert. Mit einer einzigartigen Auswahl an Typen Binärer Optionen und einer Handelsumgebung mit viel Potential ist StockPair für viele Händler ideal. In diesem Artikel, welche Händler bei StockPair die ideale Heimat finden. Im Detail beantworten wie diese Fragen: Was macht StockPair so besonders? Welche Funktionen bietet StockPair noch? Wie kann ich bei StockPair komplett risikofrei anfangen? Mit den Antworten auf diese Fragen werden Sie wissen, ob StockPair der richtige Broker für Sie ist und ob Sie sich mit StockPair zur finanziellen Unabhängigkeit traden können. Was macht StockPair so besonders? StockPair ist aus einigen Gründen ein besonderer Broker. Schauen wir uns zunächst einmal die drei wichtigsten Gründe für diese Aussage an. Diese sind: StockPair bietet die größte Auswahl an Werten, die es gibt. StockPair bietet KiKo-Optionen an, ein einzigartiges neues Werkzeug. StockPair wird von der EU reguliert. Analysieren wir nun, wie Sie von diesen drei Vorteilen profitieren können.   [table id=13 /]   StockPair bietet die größte Auswahl an Werten an, die es gibt Bei StockPair bekommen Sie viele Werte für einen Typ Binärer Optionen, den andere Broker vernachlässigen. Dieser Wert sind Paar-Optionen. Wo andere Broker Paar-Optionen auf Währungen begrenzen bietet StockPair Paar-Optionen für alle Typen Binärer Optionen an. Paar-Optionen sind der einzige Typ Binärer Optionen, mit dem Sie zwei Werte im Verhältnis zueinander handeln können. Bei Währungen hat diese Art des Handels schon lange Tradition. Da es unmöglich ist, den Wert einer Währung in derselben Währung anzugeben – ein Euro wird immer einen Euro wert sein – messen Händler den Wert einer Währung in einer anderen Währung. Der Wert eines Euro kann zum Beispiel in US-Dollar, kanadischen Dollar oder britischen Pfund gemessen werden. Von diesem System stammt die Idee von Paar-Optionen. Es gibt fast unendlich viel Währungspaare, zum Beispiel den Euro gegen den US-Dollar (EURUSD), das britische Pfund gegen den japanischen Yen (GBPJPY) oder den australischen Dollar gegen den neuseeländischen Dollar (AUDNZD). Währungspaare bieten einen einmaligen Handelsstil. Wenn Sie in den Euro gegen den US-Dollar imvestieren, müssen Sie nicht vorhersagen, ob der Euro steigen oder fallen wird oder ob der US-Dollar steigen oder fallen wird. Sie müssen vorhersagen, welcher Wert sich besser entwickeln wird als der andere. Wenn der Euro mehr steigt als der US-Dollar oder weniger fällt, steigt das Paar EURUSD. Wenn der Euro weniger steigt als der US-Dollar oder mehr fällt, fällt das Paar EURUSD. Je nach Marktsituation können Sie mit diesem System unter Umständen leicht einen Trade gewinnen, wenn Sie in keinen der beiden Werte für sich investieren würden. Stellen Sie sich diese beiden Situationen vor für ein paar aus Google und Facebook vor: Sie wissen, dass Google oder Facebook steigt oder fällt. In diesem Fall würden Sie in eine Hoch-/Tief-Option für den Wert investieren, über den Sie sich sicher fühlen. Sie wissen nicht, was mit jedem einzelnen Wert passieren wird, aber Sie wissen, dass sich Facebook besser entwickeln wird als Google. In diesem Fall könnten Sie keinen Typ Binärer Optionen handeln außer Paar-Optionen. Paar-Optionen bieten Ihnen eine Investitionsgelegenheit, wenn alle anderen Typen Binärer Optionen Sie im Stich lassen. StockPair hat als erster Broker die Idee von Paar-Optionen auch über Währungen hinaus ausgedehnt. Bei StockPair können Sie Paar-Optionen auch auf der Basis von Aktien, Indizes und Rohstoffen handeln. Diese Ausdehnung ist wichtig. Nehmen wir zum Beispiel Gold und Silber. Oft ist es schwer, vorherzusagen, ob Gold und Silber steigen oder fallen werden, aber es ist recht klar, welcher Wert den anderen schlagen wird. Mit Paar-Optionen können Sie diese Prognose handeln. In ähnlicher Weise wissen Sie oft, dass ein Index den anderen oder eine Aktie die andere schlagen wird. Hat z.B. Google gerade gute Zahlen veröffentlicht, können Sie davon ausgehen, dass sich die Aktien besser als Facebook entwickeln wird. Da andere Faktoren, z.B. schlechte Konjunkturdaten Aktien u.U. niedrig halten können, sind Sie sich vielleicht trotzdem unsicher, ob Google-Aktien trotz gutem Gewinn steigen werden. Mit Paar-Optionen können Sie sie trotzdem handeln. Deswegen sind die Paar-Optionen von Stock-Pair so ein wichtiges Werkzeug. StockPair bietet KiKo-Optionen, ein einzigartiges neues Handelswerkzeug Zusätzlich zu Paar-Optionen bietet StockPair ein einzigartiges neues Handelswerkzeug: Kiko-Optionen. StockPair ist der einzige Broker auf der ganzen Welt, der KiKo-Optionen anbietet. Kiko-Optionen sind der einzige Typ Binärer Optionen, der ohne eine Laufzeit funktioniert. Sie definieren zwei Zielkurse: Einen Zielkurs über dem aktuellen Marktpreis und Einen Zielkurs unter dem aktuellen Marktpreis. Sie können vorhersagen, welchen Zielkurs der Markt zuerst erreicht. Liegen Sie richtig, gewinnen Sie Ihre Option. Liegen Sie falsch, verlieren Sie. Das Tolle an dieser Art des Handels ist, dass es keine Laufzeit gibt. Mit anderen Typen Binärer Optionen müssen Sie Ihren Vorhersagen einen Zeitstempel aufdrücken. Mit KiKo-Optionen können Sie Ihrer Prognose allerdings so viel Zeit geben, wie sie braucht. Bei allen anderen Typen Binärer Optionen können Sie einen Trade durch schlechtes Timing verlieren, obwohl Ihre eigentliche Prognose richtig ist. Bei KiKo-Optionen sind Sie vor diesem Pech sicher. Ist Ihre Vorhersage richtig, bekommen Sie immer Ihre Auszahlung. KiKo-Optionen sind besonders in den folgenden Situationen hilfreich: Trends: Während eines Trends bewegt sich der Markt immer zwei Schritte in eine Richtung und einen Schritt zurück. Die klare Richtung macht den Markt zwar leicht vorhersagbar, wegen des gelegentlichen Rückziehers besteht aber dennoch die Gefahr, dass Sie eine Hoch-/Tief-Optionen aus Pech wegen ungünstigem Timing verlieren. Mit Kiko-Optionen vermeiden Sie dieses Risiko und können eine viel sicherere Prognose abgeben. Widerstände und Unterstützungen: Manchmal weigern sich Händler einfach, einen Wert nach einer bestimmten Preismarke noch zu kaufen oder zu verkaufen. Dadurch entsteht eine Grenze, die der Markt nicht durchbrechen kann. Derartige Grenzen bieten Ihnen die ideale Gelegenheit, um in eine KiKo-Option zu investieren. Suchen Sie nach einer KiKo-Option, deren einer Zielkurs sicher hinter einer Grenze verborgen liegt, sagen Sie voraus, dass der Markt wahrscheinlich zuerst den anderen Kurs erreicht und Sie werden Ihren Trade sehr wahrscheinlich gewinnen. Wenn Sie diese Vorhersage mit einer Grenze-Option handeln würden, hätten Sie die zusätzliche Schwierigkeit, dass Sie auch die richtige Laufzeit wählen müssen. Bei KiKo-Optionen gibt es das nicht. Preisformationen: Viele Preisformationen erlauben genaue Prognosen über die Grenzen, in denen der Markt verweilen wird, bis die Formation abgeschlossen ist. Liegt ein Zielkurs Ihrer KiKo-Option außerhalb dieser Grenzen, können Sie vorhersagen, dass der Markt zuerst den Zielkurs auslösen wird, der innerhalb der Grenzen liegt. Diese Option werden Sie sehr wahrscheinlich gewinnen. Müssten Sie zusätzlich auch noch die richtige Laufzeit wählen, wäre das deutlich schwieriger. Ähnlich wie bei diesen beiden Beispielen gibt es viele Situationen, in denen der Handel einer KiKo-Option deutlich profitabler ist als der Handel mit einer Hoch-/Tief-Option, Ein-Treffer-Option oder jedem anderen Typ Binärer Optionen. Sie bekommen eine ähnliche Auszahlung, können Ihre Option aber auch gewinnen, ohne die perfekte Laufzeit wählen zu müssen. StockPair wird von der EU reguliert Sicherheit ist der wichtigste Aspekt beim Handel mit Binären Optionen. StockPair bietet eine der besten Sicherheitsfunktionen, die es gibt: StockPair wird von der EU reguliert. Diese Regulierung bedeutet zwei Sachen: Die Europäische Union überwacht jeden Aspekt von StockPair’s Geschäft. Die Europäische Union verlangt, dass StockPair bestimmte Sicherheitskriterien erfüllt, die Sie und Ihr Geld schützen. Der erste dieser beiden Punkte ist leicht erklärt. Einige Broker für Binäre Optionen operieren von Dritte-Welt-Ländern aus, wo sie frei von rechtlichen Konsequenzen mit Ihrem Geld anstellen können, was sie wollen. Dort gibt es kein Rechtssystem, dass diese Broker zur Rechenschaft ziehen könnte, falls sie Sie um ihr Geld prellen. Daher wäre es sehr riskant, mit einem dieser Broker zu investieren. Wegen der EU-Regulierung von StockPair wissen Sie hingegen, dass eine vertrauenswürdiges Rechtssystem StockPair überwacht. Dieses Rechtssystem würde sofort dazwischen gehen, wenn bei StockPair etwas falsch laufen würde. Daher können Sie sicher schlafen und wissen immer, dass Ihr Geld bei StockPair sicher ist, dass dort nichts Illegales vor sich geht und dass niemand versucht, Sie zu betrügen. Bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Broker in den Weiten des Internet ist eine Sicherheitsgarantie wie die EU-Regulierung von StockPair das Beste, was Ihnen passieren kann. StockPair muss sich den gleichen Regeln unterwerfen wie die großen europäischen Banken und ist daher genauso vertrauenswürdig. Für den zweiten Punkt auf unserer Liste müssen wir etwas mehr ins Detail gehen, aber er ist genauso wichtig. Weil StockPair von der EU reguliert wird, muss der Broker bestimmte Regeln beachten, die unregulierte Broker ignorieren können. Die wichtigste dieser Regeln beschützt Ihr Geld. Diese Regel verlangt von StockPair, dass der Broker das Geld seiner Kunden getrennt von seinem eigenen Geld aufbewahrt. Sollte StockPair jemals in finanzielle Schwierigkeiten geraten, beschützt diese Regel das Geld aller Kunden. Selbst wenn der Broker pleitegeht, liegt das Geld seiner Kunden sicher auf einem anderen Konto. Unregulierte Broker können diese Regel ignorieren. Sie können das Geld ihrer Kunden mit dem eigenen vermischen und wenn ein Broker pleitegeht, ist beides verloren. Bei unreguliertem Broker kann Ihr gesamtes Geld zu jeder Sekunde verschwinden ohne dass Sie etwas falsch gemacht hätten. Um Ihr Geld und Ihre Zukunft zu schützen sollten Sie auf jeden Fall mit einem regulierten Broker wie StockPair handeln. Welche Funktionen bietet StockPair noch? Bis jetzt haben wir uns darauf konzentriert, was StockPair so besonders macht. Aber was ist mit dem Rest des Brokers? Wie steht es um die Grundlagen? Schauen wir uns nun an, wie StockPair bei den Basics abschneidet. Handelsplattform StockPair bietet drei Handelsplattformen an. Diese sind: Eine Internet-Handelsplattform, Eine Apple-iOS Handelsplattform und Eine Google Android-Plattform. Mit diesen drei Plattformen kann jeder Händler jederzeit mit StockPair handeln. Schauen wir uns die Plattformen einmal einzeln an. Da die Apple- und die Android-Plattformen praktisch identisch sind, kombinieren wir unsere Analyse von ihnen. Die Internet-Handelsplattform können Sie von jedem Gerät mit Internetzugang aus öffnen. Die Plattform ist leicht verständlich und bietet ein intuitives Layout, in dem sich selbst Einsteiger sofort zurecht finden. Die Plattform bietet alle Funktionen, die Sie für gute Investitionen brauchen. Sie können den Markt analysieren, die richtigen Werte und Typen Binärer Optionen wählen und die Einstellungen Ihrer Binären Option mit einem klar designten Werkzeug bearbeiten. Das ergibt einen schnellen, sicheren Investitionsprozess, der wenig zu wünschen übrig lässt. Die mobilen Apps erlauben es Ihnen, von überall aus zu handeln. Mit einer ähnlichen Oberfläche wie die Internetplattform bieten die Apps eine ähnlich leichte Bedienung und eine ähnlich lange Liste an Funktionen. Der Unterschied zur Internetplattform besteht darin, dass Sie die Apps leichter überall mit hin nehmen können. Egal ob Sie im Stau stehen, in der Schlange warten oder im Wald zelten, mit den Apps wird aus jeder freien Minute eine Handelsgelegenheit. Zusammen erzeugen die Apps und die Internetplattform die ideale Handelsumgebung. Mit den Apps können Sie von überall handeln so lange Sie Ihr eigenes Gerät dabei haben. Mit der Internetplattform können Sie von jedem Gerät handeln, dass auf das Internet zugreifen kann. So können Sie praktisch immer handeln, was Ihnen das Leben leicht macht. Auszahlungen und Boni StockPair bietet einige der höchsten Auszahlungen, die Sie in der Welt Binärer Optionen finden können. Mit Hoch-/Tief-Optionen bekommen Sie bei StockPair bis zu 85 Prozent für korrekte Vorhersagen. Bei Ein-Treffer-Optionen sogar bis zu 350 Prozent. Derart hohe Auszahlungen sind wichtig, denn Sie ermöglichen es Ihnen, mit der gleichen Strategie mehr Geld zu verdienen. Wenn Sie die exakt gleichen Investitionen mit einer durchschnittlichen Auszahlung von 70 Prozent machen würden – wie Sie sie bei den meisten anderen Brokern bekommen würden – würden Sie deutlich weniger Gewinn machen als mit den bis zu 85 Prozent von StockPair. Zusätzlich zur hohen Auszahlung pro Trade bekommen Sie bei StockPair ein dynamisches Bonussystem. Der Broker lässt sich ständig neue Willkommensboni für Neukunden einfallen, also können auch Sie sicher sein, ein gutes Geschenk zu erhalten. Werte Mit StockPair können Sie in etwa 100 beliebte Werte aus vier Kategorien handeln: Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe. Natürlich können wir in diesem Artikel nicht alle Werte auflisten. Hier sind allerdings einige der prominentesten Beispiele, mit denen Sie einen guten Eindruck über das Angebot von StockPair bekommen sollten: Aktien: Apple, Amazon, und Caterpillar (USA); AirFrance-KLM, Daimler, und Deutsche Bank (Europa), und Gazprom, NK Rosneft’, und Sberbank (Rusland) uvm. Indizes: Dow Jones, Nasdaq, und S&P 500 (USA), AEX, DAX, und FTSE 100 (Europa), uvm. Rohstoffe: Gas, Gold, Öl und Silber. Währungen: EUR/USD, GBP/JPY, USD/RUB, GBP/CHF, EUR/AUD, uvm.   Mit einer derart großen Auswahl können Händler aus aller Welt Aktien aus ihrem Heimatmarkt finden. Außerdem bekommen Sie durch die Werte aus allen Zeitzonen zu jeder Handelszeit einen Wert, den Sie handeln können. Das ist wichtig, da Sie Aktien und Indizes nur handeln können, wenn deren Heimatbörsen für den Handel geöffnet sind, was nur acht Stunden pro Tag sind. Um in den restlichen 16 Stunden des Tages Aktien und Indizes zu finden, in die Sie investieren können, brauchen Sie Aktien und Indizes aus anderen Zeitzonen. Bei StockPair finden Sie immer einen handelbaren Wert, egal ob Sie morgens, tagsüber oder nachts handeln wollen. Dadurch können Sie Ihren Handel ideal auf Ihren Tagesablauf abstimmen. Anmeldung Die Anmeldung bei StockPair ist sehr einfach. Klicken Sie hier und öffnen Sie die „Konto eröffnen“-Sektion der Webseite. Dort müssen Sie nur einige Daten eingeben und schon haben Sie Ihr eigenes Konto. Damit Sie mit dem Handeln beginnen können, müssen Sie jetzt nur noch 250€ auf Ihr Konto einzahlen. Kontotypen Außer der normalen Mitgliedschaft bietet StockPair vier weitere Kontotypen an. Welchen Kontotyp Sie erhalten hängt davon ab, wie viel Geld Sie einzahlen. Die Kontotypen sind Silber – Mindesteinzahlung 1.000€ Gold – Mindesteinzahlung 5.00€ Platin – Mindesteinzahlung 20.000€ VIP – Mindesteinzahlung 50.000€ Mit einem höherwertigen Plan bekommen Sie mehr Kontrolle, technische Indikatoren, höhere maximale Investitionen und einen monatlichen Cash-Back. Währungen Sie können Ihr Konto bei StockPair in Euro, US-Dollar oder Pfund führen. Sie legen die Währung bei der Anmeldung fest, danach kann sie nicht mehr geändert werden. Sprachen StockPair kann in 11 verschiedenen Sprachen angezeigt werden, u.a. Englisch, Arabisch, Italienisch, Spanisch, usw. Besonders Händler, die keine englischen Muttersprachler sind, werden es zu schätzen wissen, in Ihrer Muttersprache handeln zu können. Wenn Sie in Ihrer Muttersprache handeln, erhöht das nicht nur den Komfort. Sie können auch Fehler vermeiden, schneller Entscheidungen treffen und effektiver handeln. Dadurch machen Sie mehr Gewinn. Ein- und Auszahlungen StockPair bietet Ein- und Auszahlungen per Kreditkarte (Mastercard oder Visa), Moneybookers, cashU, WebMoney, giropay und wire transfer. Einzahlungen per Kreditkarte und Online-Zahlungsanbietern werden Ihrem Konto sofort gutgeschrieben. Das hat einen riesigen Vorteil: sie können jederzeit von einer Bewegung profitieren, wenn Sie sie sehen. Sollten Sie eine großartige Gelegenheit erkennen, aber bereits Ihr gesamtes Geld investiert haben, können Sie schnell ein wenig Geld auf Ihr Konto einzahlen und investieren. StockPair bearbeitet auch Auszahlungswünsche besonders schnell, meistens in weniger als zwei Tagen. Die Gesamtlaufzeit Ihrer Auszahlung hängt natürlich auch von Ihrer Bank, Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Online-Zahlungsanbieter ab. Genaue Preise in Echtzeit Der besonders schnelle und starke Server von StockPair garantiert, dass die Preise, die Sie sehen, stets topaktuell und akkurat sind. Broker, die Geld sparen wollen, setzen manchmal auf billige Server, was zu Verzögerungen und ungenauen Preisen führen kann, wodurch Sie vielleicht Trades und Geld verlieren. Bei StockPair müssen Sie sich keine derartigen Sorgen machen – alle Preise sind immer topaktuell. Marktanalysen StockPair veröffentliche jeden Tag und jede Woche detaillierte Marktanalysen. Diese Analysen helfen Ihnen, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine Entwicklung am Markt zu verpassen. Das spart viel Zeit und hilft Ihnen, gute Prognosen abzugeben. Statt mehrere Nachrichtenagenturen gleichzeitig überwachen zu müssen, bekommen Sie alle wichtigen Infos in einem Platz. Demo-Konto StockPair bietet eine kostenlose Demo an. Diese Demo bietet Ihnen den idealen Start in Ihre Handelskarriere, denn Sie funktioniert genau wie ein reguläres Handelskonto, erlaubt es Ihnen aber, mit Spielgeld zu handeln statt mit echtem Geld. In dieser risikofreien Umgebung können Sie Ihre ersten Schritte in der Welt Binärer Optionen gehen. Lernen Sie die Grundlagen und perfektionieren Sie Ihre Strategie. Wenn Sie gut genug sind, um einen Profit zu machen, können Sie zum Handel mit Echtgeld wechseln und gleich von Anfang an erfolgreich sein. Erfahrene Händler können die Demo nutzen, um Modifikationen an Ihrer Strategie zu testen, bevor sie sie mit echtem Geld einsetzen. Ein Demokonto ist eines der Werkzeuge für Händler Binäre Optionen weil es 99 Prozent des Risikos aus dem Handel verbannt. Sie können alles, was Sie wollen, risikofrei testen, und sich dadurch in der perfekte Situation bringen, bevor Sie investieren. Wenn Sie trotz einer Demo Geld verlieren, sind Sie selbst schuld. Kundendienst StockPair bietet Kundendienst via E-Mail, Telefon und Live-Chat. Wenn Sie sofortige Hilfe brauchen, ist es gut, wenn Sie sich direkt mit einem Kundendienst-Mitarbeiter in Verbindung setzen können. Außerdem ist der Kundendienst in 11 Sprachen erhältlich, wodurch jeder Händler Beratung in seiner Muttersprache erhalten kann. Bildungszentrum Im Bildungszentrum von StockPair können Sie lernen, wie Sie Ihren Handel verbessern und mehr Gewinn machen. Mit Artikeln zu allen Themen von Grundlagen wie „Was sind Binäre Optionen?“ oder „Was sind Paar-Optionen?“ bis fortgeschrittenen Artikeln zu Handelsstrategien und Risikomanagement findet jeder Händler genau die Infos, die ihm helfen. Es ist ein großer Vorteil, einen Broker zu haben, der so um Ihren Erfolg bemüht ist wie StockPair. Am Monatsende kann das den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust machen.   [table id=13 /]   Wie kann ich bei StockPair völlig risikofrei anfangen? Einer der größten Vorteile von StockPair besteht darin, dass der Broker Ihnen einen komplett risikofreien Weg zum Erfolg mit Binären Optionen bietet. Dazu müssen Sie nur diese drei Schritte gehen: Eröffnen Sie ein Konto: Folgen Sie einem unserer Links zum Anmeldeformular von StockPair, füllen Sie das Formular aus und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten mit dem Demokonto: Haben Sie ein Konto eröffnet, können Sie auf die Demo von StockPair zugreifen. In dieser risikofreien Umgebung können Sie Ihre Fähigkeiten entwickeln und Ihre Strategie schmiegen. Handeln Sie so lange mit der Demo, bis Sie garantieren können, am Monatsende einen Gewinn zu machen. Wechseln Sie zum Handel mit Echtgeld: Sobald Sie wissen, dass Sie den Handel mit Binären Optionen beherrschen, können Sie auf Echtgeld umsteigen. Da Sie sich bereits die notwendigen Fähigkeiten antrainiert haben, sollten Sie von Anfang an Gewinn machen können. Folgen Sie diesem einfachen Prozess und Sie werden entweder Geld mit StockPair verdienen können oder rechtzeitig aussteigen können, wenn Ihnen klar wird, dass Ihnen das Talent fehlt. Das schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie ein wenig risikofreien Spaß haben. Das beste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie Ihren Weg zur finanziellen Unabhängigkeit finden. Wer würde so ein Angebot ausschlagen? Fazit StockPair ist ein qualitativ hochwertiger Broker, dessen Angebot für viele Händler ideal ist. Sie bekommen eine einmalige Auswahl an Paar-Optionen, die innovativen KiKo-Optionen und 11 Sprachen, hohe Auszahlungen und die Sicherheit der EU-Regulierung. Wenn Sie sich immer noch unsicher sind, ob StockPair der richtige Broker für Sie ist, gibt es einen einfachen, risikofreien Weg, um es herauszufinden. Testen Sie, ob Sie mit der StockPair-Demo einen Gewinn machen können. Wenn ja, wechseln Sie zum Echtgeld-Handel. Mit diesem Ansatz werden Sie entweder reich oder verlieren wenigstens nichts. Ein besseres Angebot werden Sie Ihr ganzes Leben lang nicht bekommen.      
5

StockPair

stockpairStockPair hat sich als einer der größten Broker für Binäre Optionen etabliert. Mit einer einzigartigen Auswahl an Typen Binärer Optionen und einer Handelsumgebung mit viel Potential ist StockPair für viele Händler ideal. In diesem Artikel, welche Händler bei StockPair die ideale Heimat finden.

Im Detail beantworten wie diese Fragen:

  • Was macht StockPair so besonders?
  • Welche Funktionen bietet StockPair noch?
  • Wie kann ich bei StockPair komplett risikofrei anfangen?

Mit den Antworten auf diese Fragen werden Sie wissen, ob StockPair der richtige Broker für Sie ist und ob Sie sich mit StockPair zur finanziellen Unabhängigkeit traden können.

Was macht StockPair so besonders?

StockPair ist aus einigen Gründen ein besonderer Broker. Schauen wir uns zunächst einmal die drei wichtigsten Gründe für diese Aussage an. Diese sind:

  • StockPair bietet die größte Auswahl an Werten, die es gibt.
  • StockPair bietet KiKo-Optionen an, ein einzigartiges neues Werkzeug.
  • StockPair wird von der EU reguliert.

Analysieren wir nun, wie Sie von diesen drei Vorteilen profitieren können.

 

 
stockpair-anfangen
StockPair bietet Ihnen bis zu 85% Auszahlung und bis zu 20,000$ Bonus.

 

StockPair bietet die größte Auswahl an Werten an, die es gibt

Bei StockPair bekommen Sie viele Werte für einen Typ Binärer Optionen, den andere Broker vernachlässigen. Dieser Wert sind Paar-Optionen. Wo andere Broker Paar-Optionen auf Währungen begrenzen bietet StockPair Paar-Optionen für alle Typen Binärer Optionen an.

Paar-Optionen sind der einzige Typ Binärer Optionen, mit dem Sie zwei Werte im Verhältnis zueinander handeln können. Bei Währungen hat diese Art des Handels schon lange Tradition. Da es unmöglich ist, den Wert einer Währung in derselben Währung anzugeben – ein Euro wird immer einen Euro wert sein – messen Händler den Wert einer Währung in einer anderen Währung. Der Wert eines Euro kann zum Beispiel in US-Dollar, kanadischen Dollar oder britischen Pfund gemessen werden.

Von diesem System stammt die Idee von Paar-Optionen. Es gibt fast unendlich viel Währungspaare, zum Beispiel den Euro gegen den US-Dollar (EURUSD), das britische Pfund gegen den japanischen Yen (GBPJPY) oder den australischen Dollar gegen den neuseeländischen Dollar (AUDNZD).

Währungspaare bieten einen einmaligen Handelsstil. Wenn Sie in den Euro gegen den US-Dollar imvestieren, müssen Sie nicht vorhersagen, ob der Euro steigen oder fallen wird oder ob der US-Dollar steigen oder fallen wird. Sie müssen vorhersagen, welcher Wert sich besser entwickeln wird als der andere.

  • Wenn der Euro mehr steigt als der US-Dollar oder weniger fällt, steigt das Paar EURUSD.
  • Wenn der Euro weniger steigt als der US-Dollar oder mehr fällt, fällt das Paar EURUSD.

Je nach Marktsituation können Sie mit diesem System unter Umständen leicht einen Trade gewinnen, wenn Sie in keinen der beiden Werte für sich investieren würden.

Stellen Sie sich diese beiden Situationen vor für ein paar aus Google und Facebook vor:

  1. Sie wissen, dass Google oder Facebook steigt oder fällt. In diesem Fall würden Sie in eine Hoch-/Tief-Option für den Wert investieren, über den Sie sich sicher fühlen.
  2. Sie wissen nicht, was mit jedem einzelnen Wert passieren wird, aber Sie wissen, dass sich Facebook besser entwickeln wird als Google. In diesem Fall könnten Sie keinen Typ Binärer Optionen handeln außer Paar-Optionen. Paar-Optionen bieten Ihnen eine Investitionsgelegenheit, wenn alle anderen Typen Binärer Optionen Sie im Stich lassen.

StockPair hat als erster Broker die Idee von Paar-Optionen auch über Währungen hinaus ausgedehnt. Bei StockPair können Sie Paar-Optionen auch auf der Basis von Aktien, Indizes und Rohstoffen handeln.

Diese Ausdehnung ist wichtig. Nehmen wir zum Beispiel Gold und Silber. Oft ist es schwer, vorherzusagen, ob Gold und Silber steigen oder fallen werden, aber es ist recht klar, welcher Wert den anderen schlagen wird. Mit Paar-Optionen können Sie diese Prognose handeln.

In ähnlicher Weise wissen Sie oft, dass ein Index den anderen oder eine Aktie die andere schlagen wird. Hat z.B. Google gerade gute Zahlen veröffentlicht, können Sie davon ausgehen, dass sich die Aktien besser als Facebook entwickeln wird. Da andere Faktoren, z.B. schlechte Konjunkturdaten Aktien u.U. niedrig halten können, sind Sie sich vielleicht trotzdem unsicher, ob Google-Aktien trotz gutem Gewinn steigen werden. Mit Paar-Optionen können Sie sie trotzdem handeln.

Deswegen sind die Paar-Optionen von Stock-Pair so ein wichtiges Werkzeug.

StockPair bietet KiKo-Optionen, ein einzigartiges neues Handelswerkzeug

Zusätzlich zu Paar-Optionen bietet StockPair ein einzigartiges neues Handelswerkzeug: Kiko-Optionen. StockPair ist der einzige Broker auf der ganzen Welt, der KiKo-Optionen anbietet.

Kiko-Optionen sind der einzige Typ Binärer Optionen, der ohne eine Laufzeit funktioniert. Sie definieren zwei Zielkurse:

  • Einen Zielkurs über dem aktuellen Marktpreis und
  • Einen Zielkurs unter dem aktuellen Marktpreis.

Sie können vorhersagen, welchen Zielkurs der Markt zuerst erreicht. Liegen Sie richtig, gewinnen Sie Ihre Option. Liegen Sie falsch, verlieren Sie.

Das Tolle an dieser Art des Handels ist, dass es keine Laufzeit gibt. Mit anderen Typen Binärer Optionen müssen Sie Ihren Vorhersagen einen Zeitstempel aufdrücken. Mit KiKo-Optionen können Sie Ihrer Prognose allerdings so viel Zeit geben, wie sie braucht. Bei allen anderen Typen Binärer Optionen können Sie einen Trade durch schlechtes Timing verlieren, obwohl Ihre eigentliche Prognose richtig ist. Bei KiKo-Optionen sind Sie vor diesem Pech sicher. Ist Ihre Vorhersage richtig, bekommen Sie immer Ihre Auszahlung.

KiKo-Optionen sind besonders in den folgenden Situationen hilfreich:

  • Trends: Während eines Trends bewegt sich der Markt immer zwei Schritte in eine Richtung und einen Schritt zurück. Die klare Richtung macht den Markt zwar leicht vorhersagbar, wegen des gelegentlichen Rückziehers besteht aber dennoch die Gefahr, dass Sie eine Hoch-/Tief-Optionen aus Pech wegen ungünstigem Timing verlieren. Mit Kiko-Optionen vermeiden Sie dieses Risiko und können eine viel sicherere Prognose abgeben.
  • Widerstände und Unterstützungen: Manchmal weigern sich Händler einfach, einen Wert nach einer bestimmten Preismarke noch zu kaufen oder zu verkaufen. Dadurch entsteht eine Grenze, die der Markt nicht durchbrechen kann. Derartige Grenzen bieten Ihnen die ideale Gelegenheit, um in eine KiKo-Option zu investieren. Suchen Sie nach einer KiKo-Option, deren einer Zielkurs sicher hinter einer Grenze verborgen liegt, sagen Sie voraus, dass der Markt wahrscheinlich zuerst den anderen Kurs erreicht und Sie werden Ihren Trade sehr wahrscheinlich gewinnen. Wenn Sie diese Vorhersage mit einer Grenze-Option handeln würden, hätten Sie die zusätzliche Schwierigkeit, dass Sie auch die richtige Laufzeit wählen müssen. Bei KiKo-Optionen gibt es das nicht.
  • Preisformationen: Viele Preisformationen erlauben genaue Prognosen über die Grenzen, in denen der Markt verweilen wird, bis die Formation abgeschlossen ist. Liegt ein Zielkurs Ihrer KiKo-Option außerhalb dieser Grenzen, können Sie vorhersagen, dass der Markt zuerst den Zielkurs auslösen wird, der innerhalb der Grenzen liegt. Diese Option werden Sie sehr wahrscheinlich gewinnen. Müssten Sie zusätzlich auch noch die richtige Laufzeit wählen, wäre das deutlich schwieriger.

Ähnlich wie bei diesen beiden Beispielen gibt es viele Situationen, in denen der Handel einer KiKo-Option deutlich profitabler ist als der Handel mit einer Hoch-/Tief-Option, Ein-Treffer-Option oder jedem anderen Typ Binärer Optionen. Sie bekommen eine ähnliche Auszahlung, können Ihre Option aber auch gewinnen, ohne die perfekte Laufzeit wählen zu müssen.

StockPair wird von der EU reguliert

Sicherheit ist der wichtigste Aspekt beim Handel mit Binären Optionen. StockPair bietet eine der besten Sicherheitsfunktionen, die es gibt: StockPair wird von der EU reguliert.

Diese Regulierung bedeutet zwei Sachen:

  • Die Europäische Union überwacht jeden Aspekt von StockPair’s Geschäft.
  • Die Europäische Union verlangt, dass StockPair bestimmte Sicherheitskriterien erfüllt, die Sie und Ihr Geld schützen.

Der erste dieser beiden Punkte ist leicht erklärt. Einige Broker für Binäre Optionen operieren von Dritte-Welt-Ländern aus, wo sie frei von rechtlichen Konsequenzen mit Ihrem Geld anstellen können, was sie wollen. Dort gibt es kein Rechtssystem, dass diese Broker zur Rechenschaft ziehen könnte, falls sie Sie um ihr Geld prellen. Daher wäre es sehr riskant, mit einem dieser Broker zu investieren.

Wegen der EU-Regulierung von StockPair wissen Sie hingegen, dass eine vertrauenswürdiges Rechtssystem StockPair überwacht. Dieses Rechtssystem würde sofort dazwischen gehen, wenn bei StockPair etwas falsch laufen würde. Daher können Sie sicher schlafen und wissen immer, dass Ihr Geld bei StockPair sicher ist, dass dort nichts Illegales vor sich geht und dass niemand versucht, Sie zu betrügen.

Bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Broker in den Weiten des Internet ist eine Sicherheitsgarantie wie die EU-Regulierung von StockPair das Beste, was Ihnen passieren kann. StockPair muss sich den gleichen Regeln unterwerfen wie die großen europäischen Banken und ist daher genauso vertrauenswürdig.

Für den zweiten Punkt auf unserer Liste müssen wir etwas mehr ins Detail gehen, aber er ist genauso wichtig. Weil StockPair von der EU reguliert wird, muss der Broker bestimmte Regeln beachten, die unregulierte Broker ignorieren können. Die wichtigste dieser Regeln beschützt Ihr Geld.

Diese Regel verlangt von StockPair, dass der Broker das Geld seiner Kunden getrennt von seinem eigenen Geld aufbewahrt. Sollte StockPair jemals in finanzielle Schwierigkeiten geraten, beschützt diese Regel das Geld aller Kunden. Selbst wenn der Broker pleitegeht, liegt das Geld seiner Kunden sicher auf einem anderen Konto. Unregulierte Broker können diese Regel ignorieren. Sie können das Geld ihrer Kunden mit dem eigenen vermischen und wenn ein Broker pleitegeht, ist beides verloren.

Bei unreguliertem Broker kann Ihr gesamtes Geld zu jeder Sekunde verschwinden ohne dass Sie etwas falsch gemacht hätten. Um Ihr Geld und Ihre Zukunft zu schützen sollten Sie auf jeden Fall mit einem regulierten Broker wie StockPair handeln.

Welche Funktionen bietet StockPair noch?

Bis jetzt haben wir uns darauf konzentriert, was StockPair so besonders macht. Aber was ist mit dem Rest des Brokers? Wie steht es um die Grundlagen? Schauen wir uns nun an, wie StockPair bei den Basics abschneidet.

Handelsplattform

StockPair bietet drei Handelsplattformen an. Diese sind:

  • Eine Internet-Handelsplattform,
  • Eine Apple-iOS Handelsplattform und
  • Eine Google Android-Plattform.

Mit diesen drei Plattformen kann jeder Händler jederzeit mit StockPair handeln. Schauen wir uns die Plattformen einmal einzeln an. Da die Apple- und die Android-Plattformen praktisch identisch sind, kombinieren wir unsere Analyse von ihnen.

Die Internet-Handelsplattform können Sie von jedem Gerät mit Internetzugang aus öffnen. Die Plattform ist leicht verständlich und bietet ein intuitives Layout, in dem sich selbst Einsteiger sofort zurecht finden.

Die Plattform bietet alle Funktionen, die Sie für gute Investitionen brauchen. Sie können den Markt analysieren, die richtigen Werte und Typen Binärer Optionen wählen und die Einstellungen Ihrer Binären Option mit einem klar designten Werkzeug bearbeiten. Das ergibt einen schnellen, sicheren Investitionsprozess, der wenig zu wünschen übrig lässt.

Die mobilen Apps erlauben es Ihnen, von überall aus zu handeln. Mit einer ähnlichen Oberfläche wie die Internetplattform bieten die Apps eine ähnlich leichte Bedienung und eine ähnlich lange Liste an Funktionen. Der Unterschied zur Internetplattform besteht darin, dass Sie die Apps leichter überall mit hin nehmen können. Egal ob Sie im Stau stehen, in der Schlange warten oder im Wald zelten, mit den Apps wird aus jeder freien Minute eine Handelsgelegenheit.

Zusammen erzeugen die Apps und die Internetplattform die ideale Handelsumgebung. Mit den Apps können Sie von überall handeln so lange Sie Ihr eigenes Gerät dabei haben. Mit der Internetplattform können Sie von jedem Gerät handeln, dass auf das Internet zugreifen kann. So können Sie praktisch immer handeln, was Ihnen das Leben leicht macht.

Auszahlungen und Boni

StockPair bietet einige der höchsten Auszahlungen, die Sie in der Welt Binärer Optionen finden können. Mit Hoch-/Tief-Optionen bekommen Sie bei StockPair bis zu 85 Prozent für korrekte Vorhersagen. Bei Ein-Treffer-Optionen sogar bis zu 350 Prozent.

Derart hohe Auszahlungen sind wichtig, denn Sie ermöglichen es Ihnen, mit der gleichen Strategie mehr Geld zu verdienen. Wenn Sie die exakt gleichen Investitionen mit einer durchschnittlichen Auszahlung von 70 Prozent machen würden – wie Sie sie bei den meisten anderen Brokern bekommen würden – würden Sie deutlich weniger Gewinn machen als mit den bis zu 85 Prozent von StockPair.

Zusätzlich zur hohen Auszahlung pro Trade bekommen Sie bei StockPair ein dynamisches Bonussystem. Der Broker lässt sich ständig neue Willkommensboni für Neukunden einfallen, also können auch Sie sicher sein, ein gutes Geschenk zu erhalten.

Werte

Mit StockPair können Sie in etwa 100 beliebte Werte aus vier Kategorien handeln: Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe.

Natürlich können wir in diesem Artikel nicht alle Werte auflisten. Hier sind allerdings einige der prominentesten Beispiele, mit denen Sie einen guten Eindruck über das Angebot von StockPair bekommen sollten:

  • Aktien: Apple, Amazon, und Caterpillar (USA); AirFrance-KLM, Daimler, und Deutsche Bank (Europa), und Gazprom, NK Rosneft’, und Sberbank (Rusland) uvm.
  • Indizes: Dow Jones, Nasdaq, und S&P 500 (USA), AEX, DAX, und FTSE 100 (Europa), uvm.
  • Rohstoffe: Gas, Gold, Öl und Silber.
  • Währungen: EUR/USD, GBP/JPY, USD/RUB, GBP/CHF, EUR/AUD, uvm.

 

Mit einer derart großen Auswahl können Händler aus aller Welt Aktien aus ihrem Heimatmarkt finden. Außerdem bekommen Sie durch die Werte aus allen Zeitzonen zu jeder Handelszeit einen Wert, den Sie handeln können. Das ist wichtig, da Sie Aktien und Indizes nur handeln können, wenn deren Heimatbörsen für den Handel geöffnet sind, was nur acht Stunden pro Tag sind.

Um in den restlichen 16 Stunden des Tages Aktien und Indizes zu finden, in die Sie investieren können, brauchen Sie Aktien und Indizes aus anderen Zeitzonen. Bei StockPair finden Sie immer einen handelbaren Wert, egal ob Sie morgens, tagsüber oder nachts handeln wollen. Dadurch können Sie Ihren Handel ideal auf Ihren Tagesablauf abstimmen.

Anmeldung

Die Anmeldung bei StockPair ist sehr einfach. Klicken Sie hier und öffnen Sie die „Konto eröffnen“-Sektion der Webseite. Dort müssen Sie nur einige Daten eingeben und schon haben Sie Ihr eigenes Konto. Damit Sie mit dem Handeln beginnen können, müssen Sie jetzt nur noch 250€ auf Ihr Konto einzahlen.

Kontotypen

Außer der normalen Mitgliedschaft bietet StockPair vier weitere Kontotypen an. Welchen Kontotyp Sie erhalten hängt davon ab, wie viel Geld Sie einzahlen.

Die Kontotypen sind

  • Silber – Mindesteinzahlung 1.000€
  • Gold – Mindesteinzahlung 5.00€
  • Platin – Mindesteinzahlung 20.000€
  • VIP – Mindesteinzahlung 50.000€

Mit einem höherwertigen Plan bekommen Sie mehr Kontrolle, technische Indikatoren, höhere maximale Investitionen und einen monatlichen Cash-Back.

Währungen

Sie können Ihr Konto bei StockPair in Euro, US-Dollar oder Pfund führen. Sie legen die Währung bei der Anmeldung fest, danach kann sie nicht mehr geändert werden.

Sprachen

StockPair kann in 11 verschiedenen Sprachen angezeigt werden, u.a. Englisch, Arabisch, Italienisch, Spanisch, usw. Besonders Händler, die keine englischen Muttersprachler sind, werden es zu schätzen wissen, in Ihrer Muttersprache handeln zu können.

Wenn Sie in Ihrer Muttersprache handeln, erhöht das nicht nur den Komfort. Sie können auch Fehler vermeiden, schneller Entscheidungen treffen und effektiver handeln. Dadurch machen Sie mehr Gewinn.

Ein- und Auszahlungen

StockPair bietet Ein- und Auszahlungen per Kreditkarte (Mastercard oder Visa), Moneybookers, cashU, WebMoney, giropay und wire transfer.

Einzahlungen per Kreditkarte und Online-Zahlungsanbietern werden Ihrem Konto sofort gutgeschrieben. Das hat einen riesigen Vorteil: sie können jederzeit von einer Bewegung profitieren, wenn Sie sie sehen. Sollten Sie eine großartige Gelegenheit erkennen, aber bereits Ihr gesamtes Geld investiert haben, können Sie schnell ein wenig Geld auf Ihr Konto einzahlen und investieren.

StockPair bearbeitet auch Auszahlungswünsche besonders schnell, meistens in weniger als zwei Tagen. Die Gesamtlaufzeit Ihrer Auszahlung hängt natürlich auch von Ihrer Bank, Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Online-Zahlungsanbieter ab.

Genaue Preise in Echtzeit

Der besonders schnelle und starke Server von StockPair garantiert, dass die Preise, die Sie sehen, stets topaktuell und akkurat sind. Broker, die Geld sparen wollen, setzen manchmal auf billige Server, was zu Verzögerungen und ungenauen Preisen führen kann, wodurch Sie vielleicht Trades und Geld verlieren. Bei StockPair müssen Sie sich keine derartigen Sorgen machen – alle Preise sind immer topaktuell.

Marktanalysen

StockPair veröffentliche jeden Tag und jede Woche detaillierte Marktanalysen. Diese Analysen helfen Ihnen, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine Entwicklung am Markt zu verpassen. Das spart viel Zeit und hilft Ihnen, gute Prognosen abzugeben. Statt mehrere Nachrichtenagenturen gleichzeitig überwachen zu müssen, bekommen Sie alle wichtigen Infos in einem Platz.

Demo-Konto

StockPair bietet eine kostenlose Demo an. Diese Demo bietet Ihnen den idealen Start in Ihre Handelskarriere, denn Sie funktioniert genau wie ein reguläres Handelskonto, erlaubt es Ihnen aber, mit Spielgeld zu handeln statt mit echtem Geld.

In dieser risikofreien Umgebung können Sie Ihre ersten Schritte in der Welt Binärer Optionen gehen. Lernen Sie die Grundlagen und perfektionieren Sie Ihre Strategie. Wenn Sie gut genug sind, um einen Profit zu machen, können Sie zum Handel mit Echtgeld wechseln und gleich von Anfang an erfolgreich sein. Erfahrene Händler können die Demo nutzen, um Modifikationen an Ihrer Strategie zu testen, bevor sie sie mit echtem Geld einsetzen.

Ein Demokonto ist eines der Werkzeuge für Händler Binäre Optionen weil es 99 Prozent des Risikos aus dem Handel verbannt. Sie können alles, was Sie wollen, risikofrei testen, und sich dadurch in der perfekte Situation bringen, bevor Sie investieren. Wenn Sie trotz einer Demo Geld verlieren, sind Sie selbst schuld.

Kundendienst

StockPair bietet Kundendienst via E-Mail, Telefon und Live-Chat. Wenn Sie sofortige Hilfe brauchen, ist es gut, wenn Sie sich direkt mit einem Kundendienst-Mitarbeiter in Verbindung setzen können. Außerdem ist der Kundendienst in 11 Sprachen erhältlich, wodurch jeder Händler Beratung in seiner Muttersprache erhalten kann.

Bildungszentrum

Im Bildungszentrum von StockPair können Sie lernen, wie Sie Ihren Handel verbessern und mehr Gewinn machen. Mit Artikeln zu allen Themen von Grundlagen wie „Was sind Binäre Optionen?“ oder „Was sind Paar-Optionen?“ bis fortgeschrittenen Artikeln zu Handelsstrategien und Risikomanagement findet jeder Händler genau die Infos, die ihm helfen.

Es ist ein großer Vorteil, einen Broker zu haben, der so um Ihren Erfolg bemüht ist wie StockPair. Am Monatsende kann das den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust machen.

 

 
stockpair-anfangen
StockPair bietet Ihnen bis zu 85% Auszahlung und bis zu 20,000$ Bonus.

 

Wie kann ich bei StockPair völlig risikofrei anfangen?

Einer der größten Vorteile von StockPair besteht darin, dass der Broker Ihnen einen komplett risikofreien Weg zum Erfolg mit Binären Optionen bietet. Dazu müssen Sie nur diese drei Schritte gehen:

  1. Eröffnen Sie ein Konto: Folgen Sie einem unserer Links zum Anmeldeformular von StockPair, füllen Sie das Formular aus und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein.
  2. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten mit dem Demokonto: Haben Sie ein Konto eröffnet, können Sie auf die Demo von StockPair zugreifen. In dieser risikofreien Umgebung können Sie Ihre Fähigkeiten entwickeln und Ihre Strategie schmiegen. Handeln Sie so lange mit der Demo, bis Sie garantieren können, am Monatsende einen Gewinn zu machen.
  3. Wechseln Sie zum Handel mit Echtgeld: Sobald Sie wissen, dass Sie den Handel mit Binären Optionen beherrschen, können Sie auf Echtgeld umsteigen. Da Sie sich bereits die notwendigen Fähigkeiten antrainiert haben, sollten Sie von Anfang an Gewinn machen können.

Folgen Sie diesem einfachen Prozess und Sie werden entweder Geld mit StockPair verdienen können oder rechtzeitig aussteigen können, wenn Ihnen klar wird, dass Ihnen das Talent fehlt. Das schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie ein wenig risikofreien Spaß haben. Das beste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie Ihren Weg zur finanziellen Unabhängigkeit finden. Wer würde so ein Angebot ausschlagen?

Fazit

StockPair ist ein qualitativ hochwertiger Broker, dessen Angebot für viele Händler ideal ist. Sie bekommen eine einmalige Auswahl an Paar-Optionen, die innovativen KiKo-Optionen und 11 Sprachen, hohe Auszahlungen und die Sicherheit der EU-Regulierung.

Wenn Sie sich immer noch unsicher sind, ob StockPair der richtige Broker für Sie ist, gibt es einen einfachen, risikofreien Weg, um es herauszufinden. Testen Sie, ob Sie mit der StockPair-Demo einen Gewinn machen können. Wenn ja, wechseln Sie zum Echtgeld-Handel. Mit diesem Ansatz werden Sie entweder reich oder verlieren wenigstens nichts. Ein besseres Angebot werden Sie Ihr ganzes Leben lang nicht bekommen.

 

 

 

Währungen:
USD, EUR, GBP
Maximale Investition:
$6000
Bonuskonditionen:
30 x bonus
Software:
StockPair
Handelsmöglichkeiten:
High / Low, Pair Options
Laufzeiten:
60 Sek, 5 min., 15 min., 30 min., 1h, 24h, 24h+, Ende des Tages, Ende der Woche, 30 Tage, 150 Tage
Werte:
Währungen, Aktien, Indizes, Rohstoffe
Sprachen:
Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Arabisch
Email:
support@stockpair.com
Einzahlungsmöglichkeiten:
Visa, Mastercard, Bank Wire, Skrill Moneybookers, Diners Club, JCB, Maestro, Cartebleue, Discover Card, Liberty Reserve, Dankort, Cartasi, Laser, Visa Electron
Dauer Auszahlung:
Bis zu 2 Werktagen
Sitz:
Nextrade Worldwide Ltd. 3, Makarios III, Ave, Mesa Geitonia, Limassol, Cyprus
Nationalitäten:
Zypern, Europäische Union
Jurisdiktion:
Alle Länder außer USA
Online seit:
2010