Ausbrüche aus dem Trendkanal

>Der Ausbruch ist eines der wichtigsten Ereignisse im Handel. Er zeigt den Abschluss einer Preisformation und den Beginn einer neuen Marktphase an. Händler Binärer Optionen können vom Ausbruch profitieren, indem sie ihn entweder direkt handeln oder ihn für Prognosen über zukünftige Marktbewegungen einsetzen.

Im Sinne eines Trendkanals bedeutet ein Ausbruch in der Regel, dass der Trend vorbei ist und der Trendkanal seine Bedeutung verloren hat. Meistens ändert das das gesamte Marktverhalten: Volatilität, Volumen, Schwung und der Zeitpunkt, an dem Swings auftreten – in der Regel bleibt keine dieser fundamentalen Markteigenschaften unverändert.

Diese Aussage trifft auf jeden echten Ausbruch zu. Leider ist nicht jeder Ausbruch echt.

Was ist ein echter Ausbruch

Ein echter Ausbruch ist das Ergebnis einer tatsächlich Veränderung im Markt. Für einen echten Long-Ausbruch muss ein entscheidender Teil der Händler am Markt seine Meinung von bearish zu bullish ändern. Für einen echten Short-Ausbruch muss ein entscheidender Teil der Händler seine Meinung von bullish zu bearish ändern.

Manchmal verlässt der Markt den Trendkanal auch nur durch Zufall. Warum diese zufälligen Ausbrüche auftreten, kann nicht verallgemeinert werden. Meistens sind sie das Ergebnis bedeutungsloser Ereignisse, die keinen Einfluss auf die Zukunft haben. Vielleicht hat ein Händler nahe der oberen Kanallinie gekauft, weil er die Linie nicht erkannt hat. Das hat einen anderen Händler verunsichert. Dieser nimmt nun an, der Trendkanal sei vorüber und kauft auch selbst. Das verunsichert den nächsten Händler usw.

Diese Ereignisse können den Markt kurzfristig von seinem Kurs abbringen. Ihnen fehlt allerdings die Energie, einen neuen Trend zu erzeugen oder einen bestehenden Trend zu beenden. Sie schieben den Markt daher nur kurzfristig außerhalb des Kanals, bevor dieser wieder in den Kanal zurück fällt und seinen ursprünglichen Kurs wieder aufnimmt.

Für einen Händler Binärer Optionen ist es besonders wichtig, falsche Ausbrüche zu erkennen. Fallen Sie auf einen falschen Ausbruch herein, führt das fast immer zu einem verlorenen Trade. Im Laufe der Zeit können falsche Ausbrüche Ihren Gewinn deutlich verringern und, wenn Sie auf zu viele falsche Ausbrüche hereinfallen, Sie auch schnell Geld kosten.

Jeder Händler Binärer Optionen muss daher falsche Ausbrüche aus einem Trendkanal von echten Ausbrüchen unterscheiden können. Für manche Händler ist dies schwer. Sie sind sich nie sicher, welche Ausbrüche echt und welche falsch sind, und laufen dem Markt daher immer hinterher.

Um diese Probleme zu vermeiden gibt es vier einfache Regeln, nach denen man einen echten von einem falschen Ausbruch unterscheiden kann:

1) Achten Sie auf das Volumen

Wie bei jeder Marktbewegung gibt ein höheres Volumen der Bewegung Bedeutung. Das gilt auch für Ausbrüche aus dem Trendkanal. Ein relativ hohes Volumen beweist, dass viele Händler die Veränderung in der Marktstimmung teilen, die der Ausbruch anzeigt. Ein niedriges Volumen lässt im Gegensatz dazu darauf schließen, dass wahrscheinlich nur ein paar einzelne Händler in die falsche Richtung investiert haben.

Der erste Schritt, um falsche Ausbrüche aus Ihrem Handel zu eliminieren, ist es daher, nur in Ausbrüche zu investieren, die von einem hohen Volumen begleitet werden. Hat ein Ausbruch nur ein niedriges Volumen, warten Sie einige Perioden ab, ob der Markt den Ausbruch bestätigt.

2) Warten Sie auf Bestätigung

Manche Händler nutzen einen noch sicheren Ansatz: Sie warten immer einige Perioden ab, bevor Sie in einen Ausbruch investieren. Dies gilt selbst dann, wenn der Ausbruch von hohem Volumen begleitet wurde. Diese Methode hilft Ihnen noch mehr falsche Ausbrüche zu vermeiden.

Wenn Sie den Ausbruch nutzen, um die generelle Marktmeinung zu bestimmen, macht es sicher Sinn, auf die Bestätigung zu warten. Dadurch können Ihnen kaum schlechte Folgen entstehen. Wenn Sie allerdings in den Ausbruch selbst investieren wollen, kann das Abwarten zu verlorenen Trades führen, weil Sie zu spät investieren. Mit einer derartigen Strategie sollten Sie direkt nach dem Ausbruch investieren.

3) Warten Sie auf eine bestimmte Größe

Einige Trader nutzen auch die Reichweite des Ausbruchs zur Bestätigung. Sie argumentieren, dass sich eine Investition lohnt, sobald sich der Markt weit genug bewegt hat, um einen zufälligen Ausbruch unwahrscheinlich werden zu lassen. Wie lange der Markt für diese Bewegung brauche sei unwichtig.

4) Diese Ansätze kombinieren

Viele Händler kombinieren die letzten beiden Methoden und warten entweder, bis der Ausbruch eine bestimmte Größe erreicht oder eine bestimmte Anzahl Perioden anhält. Mit dieser Strategie können Sie die Vorteile beider Ansätze kombinieren und die Nachteile eliminieren.

Ausbrüche aus dem Trendkanal
1 (20%) 1 vote


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension