Wie funktioniert die Auszahlung bei Binären Optionen?

>Bei Binären Optionen wird die Auszahlung als Prozentwert angegeben. Dieser Wert gibt an, wie viel Ihrer Investition Sie als Gewinn zusätzlich ausgezahlt bekommen, wenn Sie mit Ihrer Prognose richtig liegen. Wenn Ihr Broker Ihnen eine Auszahlung von 75 Prozent bietet und Sie $100 investieren, erhalten Sie $175, wenn Sie Ihre Option gewinnen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass bei Binären Optionen die Auszahlung nur den möglichen Gewinn angibt. Bei den meisten anderen Systemen mit Auszahlung, zum Beispiel beim Glücksspiel im Internet und in Kasinos, gibt die Auszahlung den Gesamtbetrag aus Investition und Gewinn an. Eine 75-prozentige Auszahlung bei Binären Optionen entspricht also einer 175-prozentigen Auszahlung bei den meisten anderen Systemen mit Auszahlung.

Investoren, denen dieser Umstand nicht bewusst ist, halten Binäre Optionen vielleicht für unprofitabel, weil Sie den falschen Wert für ihre Berechnungen verwenden.

Bei einem Blick in die Handelsplattform Ihres Brokers werden Sie feststellen, dass beide Richtungen, in die Sie investieren können, mit einem Prozentwert beschriftet sind. Dieser zeigt die Auszahlung an, die Ihnen Ihr Broker garantiert, wenn Sie in diese Richtung investieren. Einige Broker bieten auch Möglichkeiten an, Ihre Auszahlung zu beeinflussen, nachdem Sie investiert haben. Mit diesen Brokern können Sie Ihre Investition während des Trades verdoppeln, die Option vorzeitig beenden und die Option verlängern.

Meistens kosten Sie diese Zusatzwerkzeuge etwas. Wenn Sie die zusätzliche Kontrolle mögen, sollten Sie auf jeden Fall Kunde bei einem Broker werden, der diese Werkzeuge anbietet.

Lesen Sie unter der Tabelle weiter…

Die Besten Broker für Binäre Optionen

Broker
Bonus
Gewinn bis zu
Demokonto
  
24option-logo_36x200
Unbegrenzt
89%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen
25%
85%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen

Wie hoch ist die Auszahlung?

Bei Binären Optionen hängt die Auszahlung, die Ihnen Ihr Broker bietet, von der Marktsituation ab. In manchen Situationen kann die Auszahlung je nach Marktsituation stark schwanken. Wenn Sie beispielsweise in Hoch- / Tief-Optionen investieren können Sie ohne weiteres Auszahlungen zwischen 70 Prozent und 90 Prozent sehen.

Außerdem unterscheiden sich Auszahlung stark zwischen den unterschiedlichen Typ Binärer Optionen. Im Allgemeinen gelten Hoch- / Tief-Optionen als der sicherste Optionstyp. Deswegen liegt die Auszahlung bei Hoch- / Tief-Optionen oft nur bei 75 Prozent. Ein-Treffer-Optionen und Grenze-Optionen gelten als deutlich riskanter. Deswegen bieten sie auch Auszahlungen von 200 bis 300 Prozent, manchmal sogar bis zu 500 Prozent.

Als Händler müssen Sie wissen, dass diese unterschiedlichen Auszahlungsmodelle auch deutlich unterschiedliche Handelsstrategien erfordern. Mit einer Strategie, die regelmäßig Auszahlung von 300 Prozent erzeugt, müssen Sie weniger Trades gewinnen als mit eine Strategie, die nur 75 Prozent Auszahlung erzeugt.

Einer der wichtigsten Faktoren dabei, gute Auszahlungen zu erhalten, ist Ihr Broker. Zwischen verschiedenen Brokern kann sich die Auszahlung deutlich unterscheiden. Damit Sie die besten Erfolgschancen haben, sollten Sie regelmäßig das Angebot Ihres Brokers mit den Angeboten der Konkurrenz vergleichen. Wenn Sie einen Broker finden, der bessere Auszahlungen bietet, sollten Sie den Broker wechseln.

Vorteile der Auszahlung bei Binären Optionen

Einer der größten Vorteile Binärer Optionen ist, dass Sie die Auszahlung immer schon genau kennen, bevor Sie investieren. Ihr Binärer Broker zeigt die Auszahlung immer an, bevor Sie investieren. Verglichen mit herkömmlichen Werten ist das ein riesiger Unterschied. Mit einigen gehebelten Instrumenten können Sie sogar Geld verdienen. Theoretisch ist bei herkömmlichen Werten jedes Ergebnis denkbar.

Bei Binären Optionen können Sie allerdings nicht mehr Geld verlieren, als Sie investiert haben, dafür aber mehr gewinnen, als mit anderen Investitionsformen.

 

Wie funktioniert die Auszahlung bei Binären Optionen?
Rate this post