Grundlagen Binärer Optionen

>Der Handel mit Binären Optionen ist eine neue Art des Handels mit Wertpapieren, bei der Sie nur zwei Möglichkeiten haben: Call oder Put. Bei Binären Optionen müssen Sie vorhersagen, in welche Richtung sich der Kurs eines Wertpapieres bewegen wird. Wenn Sie meinen, dass der Preis steigen wird, können Sie in eine Call-Option investieren. Wenn Sie meinen, dass der Preis fallen wird, sollten Sie in die Put-Option investieren.

Gegenüber den herkömmlichen Handelsformen haben Binäre Optionen einige ausgeprägte Vorteile:

Beim Handel mit Binären Optionen können Sie sehr viel Geld verdienen. In einem Trade können Sie bis zu 90% Gewinn machen. Auch die Laufzeiten sind bei Binären Optionen deutlich kürzer als beim herkömmlichen Handel. Sie können nur 30 Sekunden betragen und sind in aller Regel kürzer als ein Tag.

Sind Sie neu bei Binären Optionen? Hier klicken!

Lesen Sie bitte unter der Tabelle weiter…

Die Besten Broker für Binäre Optionen

Broker
Bonus
Gewinn bis zu
Demokonto
  
24option-logo_36x200
Unbegrenzt
89%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen
25%
85%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen

Grundlagen-Anleitung für Binäre Optionen

Jeder kann am Markt für Binäre Optionen handeln. Der Handel ist einfach und kann große Gewinne ermöglichen. Wenn Sie eine falsche Vorhersage machen, werden Sie den investierten Betrag verlieren.

Um auf den Markt für Binäre zugreifen zu können brauchen Sie eine Handelsplattform. Es gibt viele verschieden Internetseiten, die eine Handelsplattform anbieten. Diese Internetseiten werden als Binäre Broker bezeichnet. Binäre Broker bieten Ihnen auch weitere Dienstleistungen wie Kontomanager, tägliche Marktanalysen, Marktnachrichten usw.

Binäre Broker unterscheiden sich im Hinblick auf einige Begrifflichkeiten und Handelbedingungen wie die Einzahlung, den Bonus und die Kontotypen. Sie sollten den Broker wählen, der am besten zu ihren Handelsbedürfnissen passt. Mithilfe der Tests verschiedener Broker auf unserer Webseite können Sie leicht den richtigen Broker finden.

Wenn Sie sich einmal für einen Binären Broker entschieden haben, klicken Sie auf den entsprechenden Link auf unserer Seite und auf “Konto eröffnen”. Jetzt müssen Sie nur noch einige persönliche Daten angeben und einem Betrag einzahlen, der mindestens so groß wie die Mindesteinzahlung ist.

Jetzt sind Sie bereit für den Handel. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Karriere mit einem Demo-Konto zu beginnen. Ein Demo-Konto kann Ihnen dabei helfen, praktische Erfahrung am Markt für Binäre Optionen zu sammeln. Außerdem können Sie sich mit der Handelsplattform Ihres Brokers vertraut machen. Sobald Sie sich sicher fühlen, können Sie anfangen, am echten Markt für Binäre Optionen mit echtem Geld zu handeln.

In der Handelsplattform Ihres Binären Brokers können Sie auch zwischen verschiedenen Arten Binärer Optionen wählen wie Hoch- / Tief-Optionen, 60-Sekunden-Optionen, Ein-Treffer-Optionen und Grenze-Optionen. Hoch- / Tief-Optionen und 60-Sekunden-Optionen sind die beliebtesten Handelsformen. Bei Hoch- / Tief-Optionen müssen Sie vorhersagen, ob der Preis eines Wertes über eine bestimmte Zeit steigen oder fallen wird. Die Laufzeit können Sie frei wählen – in der Regel von 5 Minuten bis einigen Stunden. 60-Sekunden-Optionen funktionieren nach dem gleichen Prinzip, verwenden allerdings eimmer eine Laufzeit von einer Minute. Um genauere Prognosen abgeben zu können, empfehlen wir Ihnen die Abteilung zu fortgeschrittenen Anleitungen für Binäre Optionen.

Fällt Ihnen die Prognose zukünftiger Marktbewegungen schwer, können Sie Signalanbieter oder Robots für Binäre Optionen einsetzen. Dieser werden Ihnen für eine geringe Abogebühr helfen, mehr Geld mit Binären Optionen zu verdienen.

 

Grundlagen Binärer Optionen
Rate this post