Wie Sie Binäre Optionen mit wenig Risiko handeln

>Binäre Optionen sind hoch profitable Investitionen, mit denen Sie in wenigen Minuten bis zu 500 Prozent Gewinn machen kann. Obwohl das Potential Binärer Optionen außer Frage steht, behaupten Kritiker immer wieder, dass Binäre Optionen zu riskant seien. Sie sollten diese Behauptungen sorgfältig prüfen, bevor Sie eine so profitable Investition wie Binäre Optionen ignorieren.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Binäre Optionen mit wenig Risiko handeln:

1. Investieren Sie nie Ihr gesamtes Geld

Binäre Optionen funktionieren nach einem einfachen Prinzip: Wenn Sei Ihre Option gewinnen, erhalten Sie eine vorher definierte Auszahlung. Wenn Sie Ihre Option verlieren, verlieren Sie Ihre gesamte Investition.

Die Höhe der vorher festgelegten Auszahlung hängt größtenteils von dem Optionstyp ab, den Sie einsetzen. Mit Ein-Treffer-Optionen können Sie Auszahlungen von bis 500 Prozent erreichen. Das bedeutet, wenn Sie Ihre Option gewinnen, erhalten Sie den investierten Betrag plus 500 prozent des investierten Betrags zurück.

Diese hohe Auszahlung ist zwar attraktiv, sollte Sie aber nie dazu verleiten, zu viel in einen einzelnen Trade zu investieren.

Der größte Fehler vieler neuer Händler ist es, zu viel in einzelnen Trades zu investieren. Wenn Sie Ihr gesamtes verfügbares Geld investieren, werden Sie vielleicht einige Trades gewinnen und viel Gewinn machen. Früher oder später werden Sie allerdings einen Trade und damit auch Ihr gesamtes Geld verlieren.

Zu viel Geld in einen einzelnen Trade zu investieren ist daher der sicherste Weg in den Ruin.

2. Binäre Optionen mit Wahrscheinlichkeiten handeln

Um ein erfolgreicher Händler Binärer Optionen zu werden, müssen Sie lernen, in Wahrscheinlichkeiten zu denken. Sie werden nie alle Ihrer Trades gewinen, also kann das auch nicht das Ziel sein.

Glücklicherweise bieten Binäre Optionen so hohe Auszahlungen, dass Sie nicht alle Ihrer Trades gewinnen müssen. Mit manchen Strategien müssen Sie sogar nur einige wenige Ihrer Trades gewinnen, um viel Geld zu verdienen.

Als Händler von Ein-Treffer-Optionen können Sie beispielsweise schon mit 30 Prozent gewonnener Trades viel Geld verdienen. Nehmen wir an, dass Sie mit einer durchschnittlichen Auszahlung von 400 Prozent investieren. In diesem Fall müssten Sie 25 Prozent Ihrer Trades gewinnen, um am Ende wieder Ihren ursprünglichen Investitionsbetrag zu haben.

Sobald Sie mehr als 25 Prozent Ihrer Trades gewinnen, verdienen Sie Geld. Sollten Sie beispielsweise ein Drittel Ihrer Investitionen gewinnen, werden Sie am Ende des Monats einen satten Gewinn einfahren.

Natürlich verlangt dieser Ansatz, dass Sie nur einen Teil Ihres Kapitals pro Trade investieren. Statt alles in einem Trade zu riskieren, sollten Sie Ihr Kapital auf viele Trades verteilen, damit die Wahrscheinlichkeiten auch wirklich so eintreten, wie Sie diese berechnet haben.

3. Bringen Sie die Wahrscheinlichkeiten auf Ihre Seite

Sobald Sie verstanden haben, dass es bei Binären Optionen um Wahrscheinlichkeiten geht, haben Sie den wichtigsten Schritt erledigt, um Risiko aus Ihrem Handel zu verbannen.

Jetzt können Sie den Handel mit Binären Optionen auf eine einfache Gleichung reduzieren. Diese wird Ihnen sofort verraten, ob Sie Geld verdienen oder verlieren werden. Sorgen Sie einfach dafür, dass Sie auf der richtigen Seite dieser Gleichung stehen.

Die Werkzeuge, die Sie dahin bringen werden sind eine Handelsstrategie, eine Handelstagebuch und Money Management.

Eine Handelsstrategie wird Ihnen helfen, in der gleichen Situation immer die gleiche Entscheidung zu treffen und dadurch immer den gleichen Teil Ihrer Trades zu gewinnen. Ein Handelstagebuch wird Ihnen helfen, die Schwächen Ihrer Strategie zu erkennen. Money Management wird Ihnen helfen, nie mehr zu investieren, als Sie sich leisten können.

Haben Sie die drei grundlegende Elemente und wissen, wie man sie einsetzt, können Sie Ihren Handel nach der Gleichung aufbauen, die wir oben definiert haben. Nach einigen Trades werden Sie wissen, ob Sie genügend Trades gewinnen, um einen Gewinn zu machen.

Sollten Sie nicht genügend Trades gewinnen, müssen Sie Ihre Strategie so lange verbessern, bis Sie genügend Trades gewinnen.

Gewinnen Sie allerdings bereits jetzt genügend Trades, haben Sie das Risiko erfolgreich aus Ihrem Handel verbannt. Sie wissen jetzt, dass Sie am Ende des Monats Geld verdienen werden.

Rate this post


Die 3 Besten Broker
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste deutsche Plattform
AnyOption Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
Die geringste Einzahlung
IQ Option Logo 200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
$10
Der beste Bonus
stockpair_200x36
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
CherryTrade Logo
4,5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension