Binäre Optionen handeln für Anfänger

>Der Handel mit Binären Optionen hat einen völlig neuen Markt eröffnet. Bei Binären Optionen kaufen Sie keinen Wert, wie Sie es beim Handel mit herkömmlichen Werten tun würden.

Herkömmliche Handelsmethoden sind allgemein langfristig orientiert und arbeiten mit kleinen Gewinnen und Verlusten. Binäre Optionen sind im Gegensatz dazu sehr kurzfristig orientiert, manchmal läuft eine Binäre Option nur 60 Sekunden. Der Handel ist zwar riskanter, aber er bietet auch die Möglichkeit, große Gewinne zu erzielen.

Lesen Sie unter der Tabelle weiter…

Die Besten Broker für Binäre Optionen

Broker
Bonus
Gewinn bis zu
Demokonto
  
24option-logo_36x200
Unbegrenzt
89%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen
25%
85%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen

Wie Sie anfangen, Binäre Optionen zu handeln

Um am Markt für Binäre Optionen aktiv werden zu können, müssen Sie sich bei einem Broker für Binäre Optionen anmelden. Ein Broker für Binäre Optionen bietet Ihnen eine Handelsplattform, mit der Sie live am Markt für Binäre Optionen handeln können. Die Anmeldung bei einem Broker ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Um Binäre Optionen handeln zu können, müssen Sie Geld auf Ihrem Konto bei Ihrem Binären Broker einzahlen. Der Betrag muss gleich oder größer sein als der Mindest-Einzahlungsbetrag Ihres Brokers, der in der Rege $100 bis $200 beträgt.

Wenn Sie mehr auf Ihr Konto einzahlen, werden Sie einen besseren Kontotyp erhalten. Ein besseres Konto bietet mehr Hilfsmittel für Ihren Handel, zum Beispiel einen Kontomanager, Lehrkurse, höhere Priorität bei der Auszahlung, usw. Jeder Broker bietet andere Kontotypen, also schauen Sie sich das Angebot Ihres Brokers gut an, bevor Sie Geld einzahlen.

Binäre Optionen am Markt handeln

Haben Sie erst einmal ein Konto eröffnet und Geld eingezahlt, können Sie mit dem Handel beginnen. In Ihrer Handelsplattform werden Sie einige Optionstypen wie Hoch- / Tief-Optionen, Ein-Treffer-Optionen, 60-Sekunden-Optionen, Grenze-Optionen usw. Das sind einige der Möglichkeiten, Binäre Optionen zu handeln.

Bei Hoch- / Tief-Optionen müssen Sie vorhersagen ob der Preis eines Werts nach einer bestimmten Zeit höher oder niedriger liegen wird als im Moment. Um einen Trade aufzugeben, müssen Sie nur einen Wert aus der Liste wählen und Ihre Prognose über seine zukünftige Entwicklung abgeben. Ganz einfach.

Bei Ein-Treffer-Optionen müssen Sie vorhersagen, on ein Wert während einer bestimmten Zeit den Zielkurs der Option erreicht oder nicht.

60-Sekunden-Optionen funktionieren genau wie Hoch- / Tief-Optionen, verwenden allerdings eine Laufzeit von nur 60 Sekunden.

Bei Grenze-Optionen müssen Sie vorhersagen, ob der Preis eines Wertes während einer bestimmten Zeit innerhalb eines vorher definierten Preiskanals bleibt.

Beim Handel mit Binären Option geht es darum eine Prognose über einen Wert abzugeben, nicht darum, den eigentlichen Wert zu kaufen. Sie müssen allerdings genaue Prognosen abgeben. Sie können nicht einfach nach dem Zufallsprinzip investieren und hoffen, Geld zu verdienen.

Das liegt daran, dass Ihr Binärer Broker Ihnen gegenüber leicht im Vorteil ist. Wenn Sie Ihre Option gewinnen, werden Sie eine Auszahlung von etwa 75% erhalten, während Sie Ihren gesamten Einsatz verlieren, wenn Sie falsch liegen. Dadurch müssen Sie etwa 56% Ihrer Trades gewinnen, um kein Geld zu verlieren.

 

Binäre Optionen handeln für Anfänger
Rate this post