Was ist eine Grenze-Option?

>Durch den ständig wachsenden Wettbewerb zwischen Brokern für Binäre Optionen und den damit verbundenen Druck, neue Innovationen anzubieten um neue Kunden zu gewinnen, haben sich einige grundlegende Änderungen im Handel mit Binären Optionen ergeben.

Als erste Auswirkung haben die Broker neben dem klassischen Hoch- / Tief-Handel noch weitere Handelsformen eingeführt. Einer dieser neuen Typen Binärer Optionen sind Grenze-Optionen. Grenze-Optionen haben inzwischen viel Popularität gewonnen und werden von den meisten großen Brokern angeboten.

Lesen Sie unter der Tabelle weiter…

Die Besten Broker für Binäre Optionen

Broker
Bonus
Gewinn bis zu
Demokonto
  
24option-logo_36x200
Unbegrenzt
89%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen
25%
85%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen

Was sind Grenze-Optionen?

Bei Grenze-Optionen gibt Ihr Broker zwei Preislevel vor – ein oberes Preislevel und ein unteres Preislevel. Sie müssen vorhersagen ob der Preis eines Wertes innerhalb dieser Grenzen bleibt oder diese Grenzen verlässt.

Sie können die Laufzeit Ihrer Option frei wählen. Je länger Sie die Laufzeit wählen, umso weiter werden sich allerdings auch die Preislevel vom aktuellen Marktpreis entfernen. Neben dem Wert zeigt eine Prozentangabe die Auszahlung an, die Sie gewinnen können, wenn Ihre Prognose richtig ist.

Um eine Grenze-Option zu handeln, müssen Sie sich zunächst bei Ihrem Broker einloggen. Wechseln Sie anschließend zu Ihrer Handelsplattform und wählen Sie den Wert, den Sie handeln wollen, und die Laufzeit. Wie bereits erwähnt wird eine andere Laufzeit auch die Grenzen verändern, die Ihnen Ihr Broker vorgibt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Preis innerhalb der vorgegebenen Grenzen bleiben wird, wählen Sie „In“. Wenn Sie glauben, dass der Preis die Grenzen verlässt, wählen Sie „Out“. (Manche Broker verwenden vielleicht andere, synonyme Begriffe.) Geben Sie anschließend den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und klicken Sie auf „Investieren“. Sobald die Laufzeit Ihrer Option vorbei ist, können Sie das Ergebnis einsehen. Liegen Sie mit Ihrer Prognose richtig, bekommen Sie die vereinbarte Auszahlung automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben.

Nachrichten und Grenze-Optionen

Um mehr Trades mit Grenze-Optionen zu gewinnen, können Sie Marktnachrichten einsetzen. Gibt es wichtige Nachrichten zu einem Wert, werden diese den Kurs auf jeden Fall beeinflussen. Für Grenze-Optionen ist es egal, ob der Kurs steigt oder fällt. Alles was zählt ist, dass der Kurs nach dem Erscheinen der Nachricht sehr wahrscheinlich aus den vorgegebenen Grenzen ausbrechen wird.

In dieser Situation sollten Sie in eine Out-Option investieren. Ist ein Wert allerdings über eine bestimmte Zeit ohne große Bewegungen geblieben, macht es wahrscheinlich mehr Sinn in eine In-Option zu investieren.

Fazit

Der Handel mit Grenze-Optionen ist ein einmaliges Erlebnis und eine einzigartige Methode, Geld zu verdienen. Wenn Sie mit Grenze-Optionen Geld verdienen wollen, werfen Sie einen Blick in unsere [Liste vertrauenswürdiger Broker] und beginnen Sie noch heute mit dem Handel!

Rate this post