Währungen und Binäre Optionen

Währungen sind einer der beliebtesten Wertetypen, auf dessen Basis Binäre Optionen gehandelt werden. Bevor Sie anfangen, Währungen mit Binären Optionen zu handeln, sollten Sie diese drei Fakten kennen:

1) Währungen werden in Paaren gehandelt

Sie können eine Währung nicht allein handeln. Der Preis einer Währung kann nicht in der selben Währung gemessen werden. Ein US-Dollar wird immer einen US-Dollar wert sein. Deswegen müssen Sie den Wert einer Währung in einer anderen Währung messen.

Sie können allerdings den Preis eines Euros in US-Dollar messen. Derzeit schwankt der Preis eines Euro zwischen $1,20 und $1,35. Das ist ein messbares Verhältnis auf dessen Basis Sie investieren können.

Deswegen werden alle Währungen in Paaren gehandelt. Das Währungspaar für den Euro gegen den US-Dollar heißt EURUSD. Alle anderen Währungen werden in ähnlichen Paaren mit ähnlichen Abkürzungen gehandelt,

Um in einen steigenden Euro oder einen fallenden US-Dollar zu investieren, würden Sie long in das EURUSD Währungspaar investieren. Um in einen fallenden Euro oder einen steigenden US-Dollar zu investieren, würden Sie short in das EURUSD Währungspaar investieren.

2) Sie sollten die technische Analyse einsetzen, um in Währungen zu investieren

Der Preis einer Aktie hängt einzig vom Verhältnis von Angebot und Nachfrage an der Börse ab.

Währungen sind im Gegensatz dazu auch einigen sehr fundamentalen Einflüssen ausgesetzt: Druckt die Zentralbank eines Landes Geld um eine Inflation zu erzeugen oder nicht? Fließt mehr Geld in das Land hinein oder heraus? Wie stark ist der Export eines Landes?

Diese fundamentalen Einflüsse könnten einen Händler dazu verleiten, bei Investitionen in Währungen die Fundamentalanalyse anzuwenden. Das wäre ein großer Vorteile.

Oft führen diese fundamentalen Einflüsse nämlich zu einem sehr schwierigen Verhältnis der Währungen eines Währungspaars. Werden beide Währungen stärker oder schwächer, müssen Sie vorhersagen welche schneller stärker oder schwächer wird. Das heißt, Sie müssen nicht nur die Marktrichtung bestimmen, sondern auch wer das Rennen dahin gewinnt.

Leider tritt dieser Fall häufig. Die Weltwirtschaft ist so miteinander verwoben, dass viele Länder ähnliche Entwicklungen durchlaufen: Eine schwache Wirtschaft in den USA wird wahrscheinlich auch von einer schwachen Wirtschaft in Europa begleitet.

Deswegen werden auch die amerikanischen und die europäische Zentralbank eine ähnliche Finanzpolitik durchführen. Diese wird zu ähnlichen Ergebnissen führen.

Investitionen in Währungen sind einfach, so lange eine Währung des Paares stärker und die andere schwächer wird. Meistens werden sich allerdings beide Währungen eines Paars in die gleiche Richtung bewegen.

Deswegen kann die Fundamentale Analyse nicht vorhersagen, welche Währung in den nächsten Stunden, Tagen oder Wochen schneller fallen oder steigen wird. In der näheren Zukunft kann nur die Technische Analyse vorhersagen, wer das Rennen nach unten oder oben gewinnen wird.

3) Währungen können die ganze Woche gehandelt werden

Einer der größten Vorteile von Währungen und auch der Grund, warum sich viele Händler auf Währungen konzentrieren, ist, dass Währungen die ganze Woche gehandelt werden können.

Jeder Aktie hat ihren Markt. Amerikanische Aktien werden beispielsweise an amerikanischen Börsen gehandelt. Sind die amerikanischen Börsen geschlossen, werden amerikanische Aktien nicht gehandelt.

Das ist gerade für die Händler schwierig, die in einer anderen Zeitzone leben. Sie müssen unter Umständen mitten in der Nacht aufstehen, um amerikanische Aktien zu handeln.

Währungen werden allerdings weltweit gehandelt. Das bedeutet, so lange ein Markt auf der Welt geöffnet ist, können Sie in Währungen investieren. Glücklicherweise ist dank der Zeitverschiebung von Montag bis Freitag immer ein Markt geöffnet, auf dem Sie Währungen handeln können.

Daher ist es egal wo Sie leben, wenn Sie in Währungen investieren wollen. Selbst wenn Sie um die halbe Welt reisen, könnten Sie weiter in Währungen investieren. Diese Flexibilität ist einer der großen Vorteile von Währungen und Binären Optionen.

Rate this post