Hoch-Optionen

Der Handel mit Binären Optionen ist einfach. Dennoch ist es wichtig, dass Sie einige grundlegende Begriffe im Zusammenhang mit Binären Optionen verstehen. Sonst können Sie nicht erfolgreich handeln. „Hoch“ ist einer der wichtigsten Begriffe im Zusammenhang mit Binären Optionen.

Was sind Hoch-Optionen?

Hoch ist eine der möglichen Richtungen beim Handel mit Binären Optionen wie Hoch- / Tief-Optionen oder 60-Sekunden-Optionen.

Hoch-Optionen bedeuten, dass Sie glauben, dass der Preis eines Wertes steigen wird. Der Wert kann eine Aktie, ein Rohstoff, eine Währung oder ein Index sein. Wenn Sie meinen, dass der Preis eines Wertes am Ende der Laufzeit über dem aktuellen Preis liegen wird, sollten Sie in eine Hoch-Option investieren.

Sollte Ihre Prognose nach dem Ende der Laufzeit eintreten, werden Sie die vorher angegebene Auszahlung automatisch auf Ihr Konto ausgezahlt bekommen. Ist Ihre abgegebene Prognose allerdings falsch, werden Sie Ihre Investition verlieren.

Bitte lesen Sie unter der Tabelle weiter…

Die Besten Broker für Binäre Optionen

Broker
Bonus
Gewinn bis zu
Demokonto
  
24option-logo_36x200
Unbegrenzt
89%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen
25%
85%
Ja
RezensionKostenloses Konto Eröffnen

Auch beim Vanilla Trading gibt es Hoch- / Tief-Optionen, aber es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Dynamiken und Funktionsweisen zum Handel bei Binären Optionen.

Nehmen wir an, dass Apple derzeit für $100 gehandelt wird und dass Sie $50 per Vanilla Trading investieren. Liegt der Kurs von Apple nach dem Ende der Laufzeit bei $101, werden auch Sie einen Gewinn von 1 Prozent machen – also $0.50. Hätten Sie allerdings die gleiche Investition bei Binären Optionen gemacht, hätten Sie am Ende der Laufzeit wenigstens einen Gewinn von 70 Prozent gemacht. Solange Ihre Prognose richtig ist, macht es bei Binären Optionen keinen Unterschied, wie weit sich derPreis des Wertes bewegt hat.

Alles, was zählt, ist, dass der Preis am Ende der Laufzeit über dem Preis am Anfang liegt. In diesem Beispiel hätten Sie auch den gleichen Gewinn gemacht, wenn der Preis von Apple nur auf $100.01 gestiegen wäre.

Hoch-Optionen handeln

Der Handel mit Hoch-Optionen ist einfach und intuitiv. Zuerst müssen Sie sich in Ihr Konto bei Ihrem Binären Broker einloggen. Wählen Sie anschließend Hoch / Tief oder 60 Sekunden als Handelsart aus.

Jetzt können Sie einen Wert wählen, von dem Sie glauben, dass er steigen wird. Sie können die Marktnachrichten, die täglichen Marktupdates oder Signalanbieter für Binäre Optionen einsetzen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Haben Sie einen Wert gewählt, müssen Sie den Betrag eingeben, den Sie investieren wollen.

Wenn Sie Hoch- / Tief-Optionen wählen, müssen Sie jetzt die Laufzeit festlegen. Wenn Sie 60-Sekunden-Optionen wählen, steht die Laufzeit bereits fest – sie ist eine Minute. Wenn Sie Ihre Option gewinnen, erhalten Sie die vorher festgelegte Auszahlung als Gewinn ausgezahlt.

Hoch-Optionen
5 (100%) 1 vote