Die beste Zeit, um Währungen zu handeln

Der Handel mit Währungen (oft auch Forex genannt) ist eine beliebte Form des Handels mit Binären Optionen. Da Währungen den ganzen Tag über gehandelt werden, suchen viele Händler nach der idealen Zeit, um in eine Binäre Option basierend auf Währungen zu investieren. Dieser Artikel wird Ihnen die ideale Zeit zeigen, um in eine Binäre Option basierend auf Währungen zu investieren.

Die beste Zeit für den Handel mit Währungen

Der größte Unterschied zwischen dem Handeln mit Währungen und Aktien liegt darin, dass Aktien nur für eine bestimmte Zeit gehandelt werden können, während Währungen durchgängig von Montag bis Freitag erhältlich sind.

Eine Aktie wird an ihrer Heimatbörse gehandelt. Amerikanische Aktien werden beispielsweise in New York gehandelt, japanische Aktien in Tokyo und britische Aktien in London. Dadurch wird die Zeit, in der Sie in eine Binäre Option basierend auf eine Aktien investieren können auf die Zeit, in der die Heimatbörse der Aktien für den Handel geöffnet ist. Um in eine Binäre Option basierend auf einer Aktie zu investieren, müssen Sie sich dem Umstand anpassen, dass die Aktie nur zu einer begrenzten Zeit gehandelt werden kann.

Im Vergleich zu Aktien liegt der große Vorteil von Aktien darin, dass diese an jeder Börse gehandelt werden. Durch die verschiedenen Zeitzonen gibt es an Wochentagen immer eine offene Börse, an der Sie in Währungen investieren können. Das hat leider zu der weit verbreitenden Annahme geführt, dass es keinen Unterschied macht, wann man in eine Binäre Option basierend auf Währungen investiert. Diese Annahme ist kompletter Unsinn.

Genau wie auch Aktien während des Tages verschiedene Handelsphasen durchlaufen – am Ende eines Handelstages ist das Volumen beispielsweise deutlich geringer – machen auch Währungen ähnliche Phasen durch, allerdings auf etwas andere Weise.

Um zu verstehen, warum und wie das passiert, lassen Sie uns die drei Börsen mit dem größten Handelsvolumen betrachten: London, New York und Tokyo.

An einigen Stellen überschneiden sich die Handelszeiten der drei größten Börse:

  • London: 03:00 – 12:00 EST
  • New York: 08:00 – 17:00 EST
  • Tokyo: 19:00 – 04:00 EST

Während dieser Überschneidung verhält sich der Markt ganz anders als außerhalb dieser Überschneidungen: Es sind mehr Händler im Markt, das Handelsvolumen ist höher und der Markt ist volatiler. Als Händler müssen Sie gezielt nach dem Marktumfeld suchen, dass gut zu Ihrer Handelsstrategie passt.

Wie Sie die beste Zeit finden, Ihre Strategie zu handeln

Handelsstrategien unterscheiden sich zum Teil deutlich. Manche funktionieren in einem schnellen Markt besser, in dem Volumen und Volatilität hoch sind. Andere sind ideal für ein langsameres Umfeld mit weniger Volatilität und Volumen. Je nachdem welche Strategie Sie verwenden, sollten sie diese während der Zeit handeln, die am besten zu ihr passt.

Ein Händler von sich schließenden Gaps wird beispielsweise hauptsächlich nach Ermüdungsgaps suchen. Ermüdungsgaps entstehen in einem Umfeld mit wenig Volumen, wenn nur wenige Händler im Markt sind. Handeln auch Sie eine ähnliche Strategie, sollten Sie nach ruhigeren Marktsituationen suchen.

Zu einer Zeit, in der zwei große Börsen gleichzeitig Währungen handeln, werden Sie diese ruhigeren Marktsituationen nur schwer finden. Deswegen werden auch Ermüdungsgaps selten sein. Deswegen werden Sie zu dieser Zeit entweder in deutlich weniger Signale investieren können oder Sie werden mit Signalen schlechterer Qualität vorlieb nehmen müssen. Beide Möglichkeiten werden Ihren Gewinn deutlich reduzieren.

Mit einer derartigen Strategie sollten Sie handeln, wenn nur einer der großen Märkte geöffnet ist. Glücklicherweise können Sie immer ein ruhigeres Umfeld finden. Egal, wo Sie leben, es gibt immer eine Zeit, in der Sie eine Strategie handeln können, die sich auf ein ruhigeres Marktumfeld spezialisiert.

Mit einer Strategie, die sich auf ein Marktumfeld mit mehr spezialisiert, sollten Sie das genaue Gegenteil tun: Sie sollten nach sich überschneidenden Öffnungszeiten der großen Märkte suchen. Diese sind beispielsweise perfekt, um Ausbruchsgaps und Beschleunigungsgaps zu handeln.

Am besten handeln Sie eine derartige Strategie zwischen 08:00 und 12:00 EST, wenn die europäischen und amerikanischen Märkte geöffnet sind. Auch die Zeit zwischen 03:00 und 04:00 EST, in der sich Tokyo und die europäischen Märkte überschneiden, bietet ein gutes Umfeld für diese Strategie,

Abhängig davon, wo Sie leben, müssen Sie mit diesem Handelsansatz vielleicht mitten in der Nacht aufstehen. Die größeren Gewinne werden es wert sein.

 

Die beste Zeit, um Währungen zu handeln
4 (80%) 1 vote


Die beste Signale
XLsignals Logo
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension
autobinarysignals-200x36
5 stars
Kostenloses Konto Eröffnen
Rezension

Related Artikel